Microsoft gibt Startschuss für Windows 8

 „Ich bin überzeugt davon, dass Windows 8 im deutschen Markt sehr gut aufgenommen wird. Windows 8 ist unsere Antwort auf den Trend der Individualisierung und Mobilität und kommt mit einer nie dagewesenen Bandbreite an neuen Geräten auf den Markt”, sagt Christian P. Illek, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Microsoft Deutschland. „Bis Jahresende sind über 100 neue Devices zu erwarten, welche die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Kunden erfüllen.” Der Handel zeigt sich mit Blick auf den Start von Windows 8 sehr zuversichtlich. „Mit Windows 8 ist Windows mobiler geworden und liegt voll im Trend der Zeit. Damit werden wir pünktlich zum Weihnachtsgeschäft die Hard- und Softwareverkäufe in Deutschland deutlich ankurbeln”, bestätigt Professor Gustavo Möller-Hergt, CEO von ALSO-Actebis. „Wir unterstützen den Fachhandel gezielt insbesondere bei der Umsetzung diverser Aktionen, Ausstellungen und Großprojekten, um das Potential von Windows 8 optimal auszuschöpfen.”

Windows 8 ebnet den Weg in die PC Plus Ära

Windows 8 erweitert die technologische Benutzererfahrung mit einer neuen Gerätevielfalt und grenzenlosen Eingabe- und Personalisierungsmöglichkeiten. Microsoft bringt zusammen mit den Hardware-Partnern eine Vielfalt neuer Geräte mit den unterschiedlichsten Modellen in den Handel. Acer, Asus, Dell, HP, Lenovo, Samsung, Sony und Toshiba bieten mit Start von Windows 8 neben klassischen PCs eine große Bandbreite an neuen Windows 8 Tablets, Convertibles, Smart Devices, All-In-Ones und Laptops. Das neue Betriebssystem wird neben Maus- und Tastatureingabe auch per Touch-Steuerung bedienbar und damit auch auf Tablets optimal nutzbar sein.

Bereits im Juni stellte Microsoft mit Surface eigene, speziell für Windows entwickelte Tablets vor. Ab dem 26.10.2012 ist das Surface Tablet mit Windows RT mit wahlweise 32 GB oder 64 GB Speicherkapazität in Deutschland online verfügbar. Die stylischen Touch Cover mit integrierter druckempfindlicher Tastatur für eine noch schnellere Eingabe sind hierzulande in weiß, schwarz und cyan erhältlich. Das Type Cover verfügt über bewegliche Tasten für ein authentisches Schreibgefühl wie auf einem klassischen Keyboard.

Entwickler profitieren von Windows 8

Mit Verfügbarkeit steht nun auch für jedermann der Windows Store mit vielen attraktiven Apps zur Verfügung. Entwickler können ihre Apps in mehr als 100 Sprachen vertreiben. Sie profitieren von guten Konditionen, innovativen und flexiblen Geschäftsmodellen und werden bis zu 80 Prozent beteiligt. Windows bietet eine einzigartige Reichweite mit mehr als einer Milliarde verkauften PCs weltweit. Zahlreiche Entwickler, von der Ein-Mann-Schmiede bis zum großen Unternehmen, haben den Wirtschaftsfaktor Windows für sich erkannt. Deutschlandweit wurden in über 90 Veranstaltungen in 23 Städten und weiteren Kommunikationsmaßnamen bis heute mehr als 7.000 Programmierer für die Entwicklung von Apps für Windows 8 fit gemacht. „MyApp” fasst die zahlreichen Agebote, mit denen Microsoft Entwickler bei der Erstellung von Anwendungen für Windows 8 (und Windows Phone 8)  unterstützt, zusammen: www.msdn-online.de/myapp.

Apps bestimmen die Art und Weise, wie wir in Zukunft digitale Inhalte konsumieren. Sie lassen sich nach eigenen Interessen und Bedürfnissen individuell auf dem neuen Startscreen anordnen und werden zudem automatisch aktualisiert – so sind die neuesten Informationen und Änderungen stets auf einem Blick verfügbar. Beste Unterhaltung garantieren die Video- und Musik-Apps in Windows 8. Im Windows Store erworbene Videos können sowohl unter Windows 8 als auch auf der Xbox 360 wiedergegeben werden. Mit Xbox Music besteht Zugriff auf mehr als 30 Millionen Songs.  

Der Handel ist gewappnet

3.000 Verkäufer wurden im Rahmen einer groß angelegten Trainings-Roadshow zu der neuen Windows Welt rund um Windows 8, Windows Phone und Xbox geschult. Der Handel zeigt sich euphorisch zum Start von Windows 8 und plant Aktivitäten zur Einführung von Windows 8. So finden bundesweit in 131 Märkten von Media Markt, Saturn und expert ab Start von Windows 8 bis zum 17. November sogenannte „Device Days” statt, damit sich die Kunden umfassend über Windows 8 informieren können. Darüber hinaus entstehen in zehn Stores der Media-Saturn-Holding auf der Fläche der Größe einer Zweizimmerwohnung „Vernetzte Welten”, die die Connectivity-Potentiale von Windows 8 über unterschiedliche Plattformen hinweg demonstrieren.

Preise und VerfügbarkeitDie Preise für Windows 8 im Handel: 

  Bis zum 31.01.2013 Ab 01.02.2013
Windows 8 nicht verfügbar                       119,99 Euro (UVP)
Windows Pro 59,99 Euro (UVP) 279,99 Euro (UVP)

Windows 8 Pro über Electronic Software Distribution (www.windows.com):         

  Bis zum 31.01.2013 Ab 01.02.2013
Windows 8 nicht verfügbar                       119,99 Euro
Windows 8 Pro 29,99 Euro   nur über den Fachhandel

Windows 8 ist als Upgrade für Anwender von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 verfügbar.

Weitere Informationen zu den Preisen finden Sie im Microsoft Newsroom:
http://www.microsoft.com/germany/newsroom/hintergrundinformation.mspx?id=533638&pmid=95

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 73,72 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2012; 30. Juni 2012). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2012 betrug 21,76 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 38.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Service

Produkttext im Internet verfügbar unter: 
http://www.microsoft.com/germany/newsroom/hintergrundinformation.mspx?id=533637&pmid=95
 
Bilder und Videos zu Windows 8 finden Sie unter:
http://www.microsoft.com/germany/newsroom/pressemappe.mspx?id=95

Ansprechpartner Microsoft Deutschland GmbH
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Fanny Hor

Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46- 6126
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

2012-406 ConC

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.