Microsoft präsentiert Surface 3 und neues Zubehör

Das Surface 3 adressiert mit einem Preis ab 599,- Euro gezielt mobile Professionals sowie Schüler und Studenten. Es ist als eines der ersten Geräte ausgestattet mit dem neuen Quad-Core Intel AtomTM x7-Z8700 Prozessor. Die neuen Surface Modelle werden mit Windows 8.1 ausgeliefert und sind bereit für das kostenlose Upgrade auf die nächste Betriebssystem-Generation Windows 10 ab Verfügbarkeit im Sommer dieses Jahres. Business-Anwendern steht das neue Surface 3 auch mit Windows 8 Pro über autorisierte Vertriebspartner zur Verfügung. Es lässt sich in bestehende Managementinfrastrukturen einbinden und erfüllt die Anforderungen von Unternehmen an mobile leichtgewichtige Geräte mit langer Akkulaufzeit.

Surface 3: Für effizienten Mobil-Einsatz optimiert
Mit bis zu zehn Stunden Akkulaufzeit überzeugt Surface 3 durch seine hohe Energie-Effizienz und erfüllt damit eines der Hauptkriterien an ein mobiles Arbeitsgerät. Die Geräte kommen jeweils mit einem für ein Jahr gültigen Abo für Office 365 Personal, inklusive den Office-Anwendungen Outlook, Word, Excel, PowerPoint und OneNote. [1]

Mit nur 622 Gramm und einer Gehäusedicke von nur 8,7 Millimetern ist das neue Surface 3 für unterwegs der ideale Begleiter. Der Kickstand ist in drei Stufen flexibel für unterschiedliche Arbeitspositionen einstellbar. Die 8 Megapixel HD-Kamera an der Rückseite hält die wichtigsten Momente gestochen scharf fest. Die Frontkamera hat 3,5 Megapixel für beste Bildqualität beispielsweise bei Videokonferenzen. Zudem bietet auch das neue Surface 3 diverse externe Schnittstellen wie USB, einen microSDTM Kartenanschluss oder eine Micro USB Ladeanschluss. Das angekündigte Surface 3 (4G LTE) verfügt zudem über den passenden Nano-SIM Kartenslot.

Neues Zubehör für neues Surface Line-Up
Zeitgleich mit dem Surface 3 kommt passendes Zubehör auf den Markt. Das Surface 3 Type Cover (149,99 € inkl. MwSt., UVP) mit verbessertem Touchpad und verfeinerter Tastensensibilität gibt es hierzulande in fünf unterschiedlichen Farben (Schwarz, Blau, Hellblau, Rot, Lila). Mit der neuen Surface 3 Docking Station (229,99 € inkl. MwSt., UVP) lässt sich das Gerät einfach mit einem externen Monitor verbinden. Die Schnittstellen der Docking Station sind kompatibel mit Surface Pro Adaptern. Der separate Surface Pen aus dem Zubehörrepertoire ist in den Farben Silber, Schwarz, Blau und Rot für 49,99 € (inkl. MwSt., UVP) erhältlich.

Surface 3 Varianten & Preise (UVP, inkl. MwSt.)

Surface 3

2 GB RAM, 64 GB Speicher, 599,00 € (inkl. MwSt., UVP)

Surface 3

4 GB RAM, 128 GB Speicher, 719,00 € (inkl. MwSt., UVP)


Die technischen Spezifikationen des Surface 3 auf einem Blick

Betriebssystem

Windows 8.1

Display

10,8-Zoll ClearType Full HD Plus Display (Auflösung 1920×1280), 3:2 Seitenverhältnis, 10 Finger-Touch-Unterstützung

Akku

Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit

Prozessor

Quad-core Intel® Atom™ x7-Z8700 Prozessor (2MB Cache, 1,6 GHz mit Intel Burst™ Technologie bis 2.4 GHz)

Hauptkamera

8,0 Megapixel 1080p mit Autofokus

Front-Kamera

3,5 Megapixel 1080p

Speicher

64 GB, 128 GB

Maße

267 x 187 x 8.7 Millimeter / Gewicht: 622 g

Netzwerk

Wi-Fi (802.11 a/b/g/n/ac) / Bluetooth 4.0 low energy

Anschlüsse

Full-size USB 3.0, Mini Display, PortmicroSD™ Kartenleser, Micro USB Ladeanschluss, Headset Zugang, Cover Anschluss

Surface 3 (4G LTE): Nano-SIM Kartenslot

Sensoren

Umgebungslichtsensor, Näherungssensor Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetometer, Digitaler Kompass

Stromversorgung

13W Micro USB

Mehr Informationen, Videos und Bildmaterial zum Surface 3 und dem neuen Zubehör finden Sie im Microsoft News Center oder auf dem Surface Blog. Ausführliches Bild- und Videomaterial finden Sie zudem unter folgendem Link: http://1drv.ms/1BDXM8K

Das Surface 3 Type Cover, die Surface 3 Docking Station, der Surface Pen und weiteres Zubehör für das Surface 3 ist im Microsoft Store in Kürze vorbestellbar.

Eine Auswahl neuester Windows 8.1 Hardware unterschiedlichster Formfaktoren – vom 2in1-Device, Ultrabook, Tablet oder Smartphone – finden Sie zudem unter folgendem Link: http://1drv.ms/1w79M6L.


[1] Dieses Angebot ist gültig bis 31. Dezember 2015 und muss innerhalb der ersten sechs Monate nach Kauf eines Surface 3 aktiviert werden. Gilt so lange der Vorrat reicht.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 86,83 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2014; 30. Juni 2014). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2014 betrug 22,07 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 36.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Devices und Services

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG

Fanny Hor
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 040 – 67 94 46-6188
[email protected]
Gesamtanschläge: 3982

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.