Microsoft startet Offensive mit Hardware-Partnern

 

Gut zwei Monate nach der Verfügbarkeit läuft Windows 10 mittlerweile auf mehr als 110 Millionen Geräten weltweit und legt damit den schnellsten Start in der Geschichte von Windows hin. Kunden haben 650 Milliarden Webseiten mit Microsoft Edge aufgerufen. Über 120 Jahre Spieldauer wurden von Xbox auf Windows 10 Geräte gestreamt. An Cortana stellten Nutzer mehr als 1 Milliarde Fragen. 1.25 Milliarden Visits kann der Microsoft Store bislang verzeichnen. Damit einher geht ein Produktfeuerwerk seitens der Hardware-Hersteller, die ab heute weitere neue Geräte gemeinsam mit Microsoft vorstellen werden. Die Tourdaten dazu finden Sie im Windows Experience Blog.

Abwrackprämie

Weiterer Bestandteil der Kampagne ist eine Abwrackprämie auf alte Geräte: Vom 6. bis 27. Oktober 2015 bietet Microsoft allen Käufern eines neuen Notebooks, 2in1-Computers oder Desktop PCs mit Windows 8.1 oder Windows 10 ein attraktives Trade-Up-Cashback im Tausch gegen ihren alten Rechner. Die Höhe der Microsoft Abwrackprämie richtet sich nach dem Kaufpreis des neuen Geräts und kann bis zu 100 Euro betragen.

Um an der Abwrack-Aktion von Microsoft teilnehmen zu können, sind nur wenige Schritte nötig: Nach dem Kauf eines qualifizierten Windows 8.1- oder Windows 10-PCs, einfach den Abwrack-Anspruch online einreichen und den alten Rechner einschicken. Die Rücksendung des alten PCs ist Voraussetzung, um eine Abwrackprämie zu erhalten. Erfüllen die gekauften und eingeschickten Geräte die auf der Aktionswebsite genannten Abwrack-Bedingungen, erhalten Verbraucher ihre Prämie innerhalb von 28 Tagen direkt von Microsoft.

Weitere Informationen über die Abwrackprämie von Microsoft finden Sie auf der Aktionswebsite unter https://easytradeup.com/de/de/pages/tradeup/home.

Ansprechpartner Microsoft Deutschland

Irene Nadler
Communications Manager Devices & Services

Email: Irene.Nadler[at]microsoft.com
Mobil: +49 175 584 484 7

Tags: , ,

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.