Microsoft Surface Book mit Performance Base ab heute in Deutschland verfügbar

Das bisher leistungsstärkste Modell der Surface-Reihe ist ab sofort für Privat- und Geschäftskunden auf dem deutschen Markt erhältlich. Interessierte Kunden kaufen das Surface Book mit Performance Base über den Microsoft Store oder über ausgewählte Fachhändler. Unternehmenskunden wenden sich an autorisierte Surface Reseller.

„Surface Book mit Performance Base ist unsere Antwort auf eine mobile Workstation mit höchsten Ansprüchen an Funktionalität und Leistung“, so Andre Hansel, Senior Product Manager Surface Commercial bei Microsoft Deutschland. „Unser bisher leistungsstärkster 2in1 trägt der gestiegenen Nachfrage und den Anforderungen unserer Kunden Rechnung.“

Das neu-entwickelte Surface Book mit der 6. Generation von Intels Core i7 Prozessor und einer neuen NVIDIA GeForce Grafikkarte verfügt über doppelte Grafikleistung und bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit. Es kommt in drei Varianten, die sich hinsichtlich ihrer Speichergrößen unterscheiden. Die Tabelle zeigt einen Überblick zu den unterschiedlichen Modell-Varianten mit den zugehörigen Preisen.

Modell Grafik Speicher Preis
Surface Book mit Performance Base, Intel Core i7 NVIDIA GeForce GTX965M 2GB GDDR5 8GB RAM, 256GB SSD 2.599 € (UVP, inkl. MwSt.)
Surface Book mit Performance Base, Intel Core i7 NVIDIA GeForce GTX965M 2GB GDDR5 16GB RAM, 512GB SSD 3.019 € (UVP, inkl. MwSt.)
Surface Book mit Performance Base, Intel Core i7 NVIDIA GeForce GTX965M 2GB GDDR5 16GB RAM,
1TB SSD
3.649 € (UVP, inkl. MwSt.)

Mobile Workstation für Unternehmen
Als flexible 2in1-Kombination ermöglicht das Surface Book mit Performance Base mobile Einsatzszenarien von unterwegs, während es sich am Schreibtisch mit Dockingstation, externem Monitor, Tastatur und Maus wie ein leistungsstarker Desktop-PC nutzen lässt. Durch die Touch-Funktion, die Abtrennbarkeit von Tastatur und Bildschirm sowie die digitale Stifteingabe eröffnet das Gerät professionellen Anwendern völlig neue Wege bei der Umsetzung ihrer täglichen Aufgaben. Dank Windows 10 Pro unterstützt es zudem die gängigsten Entwicklungs- und Konstruktionsprogramme, zum Beispiel die Siemens NX™ Software – eine der weltweit wichtigsten Anwendungen für Ingenieure im Bereich Produkt-Design.

Bildmaterial zum neuen Surface Book mit Performance Base finden Sie am Ende dieser Mail sowie in unseren Pressemappen auf OneDrive und auf dem Microsoft Newsroom. Ein Fact Sheet zum Gerät ist hier zu finden.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Devices & Services
irene.nadler@microsoft.com
@irenenadler

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Lena Gleissner
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Telefon: +49 40 67 94 46 83
l.gleissner@faktor3.de

Tags: , ,

Weitere Infos zu diesem Thema

30. Juli 2020
#Vorgelesen: Beiträge auf dem News Center anhören

Seit einigen Monaten gibt es auf unserem Newscenter ein neues Format – #Vorgelesen. Darin lesen wir unsere Blogbeiträge und Feature Stories vor, um unsere Inhalte vielfältiger und vor allem inklusiver zur Verfügung zu stellen.

30. Juli 2020
Neustart nach Lockdown – Ryf Coiffeur schneidet dank Digitalisierung bestens ab

Das Frühjahr brachte einen heftigen Cut im Friseurgewerbe. Sechs Wochen lang blieben die Salons geschlossen. Seit Anfang Mai dürfen die 65 Salons von Ryf Coiffeur wieder öffnen. Doch es gelten strenge Auflagen. So sind sämtliche Besuche zu erfassen, um Infektionsketten durchbrechen zu können. Der Hamburger Friseurfilialist meisterte auch diese Herausforderung. Mit der Customer Experience Cloud CUJO, die auf Microsoft Azure basiert.