Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerprint ID ab 15. März verfügbar

Ab dem 15. März 2016 ist das neue Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck Sensor in Deutschland erhältlich. Kunden können das Type Cover mit Fingerprint ID bereits ab heute für einen Preis von 179,99 Euro (UVP) im Microsoft Store und bei ausgewählten Fachhändlern online vorbestellen. Unternehmenskunden wenden sich an die autorisierten Vertriebspartner von Microsoft.

SP4 Type Cover_attached

Mit dem Type Cover der neuesten Generation gehören Passwörter der Vergangenheit an: Es ermöglicht eine Identifikation per Fingerabdruck und unterstützt somit die sichere biometrische Anmeldung mit Windows Hello an einem Surface Pro 4 oder Surface Pro 3 mit Windows 10. Surface Pro 4 unterstützt zusätzlich den komfortablen Login per Gesichtserkennung über die Frontkamera des 2in1-Device.

Fingerabdrucksensor_SP4 Type Cover

Bildmaterial zum Surface Pro 4 mit Fingerprint ID finden Sie hier. Informationen und Bilder zur Surface-Produktreihe und weiterem Zubehör gibt es in unserer Pressemappe auf OneDrive sowie im Microsoft Newsroom.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Devices & Services

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Lena Gleissner
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-83
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: [email protected]

 

Weitere Infos zu diesem Thema

24. November 2022
Black Friday 2022: Die besten Microsoft Deals in der Übersicht

Egal ob ihr auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder einer Kleinigkeit für euch selbst seid – Zum Black Friday findet man an jeder Ecke gute Angebote. Um bei der Vielzahl an Schnäppchen nicht den Überblick zu verlieren, haben wir euch die besten Angebote von Surface, Microsoft 365 und Xbox zusammengetragen: Hier ist für alle etwas dabei.

23. November 2022
Cloud-Rechenzentren setzen auf erneuerbare Energie

Unsere Gesellschaft erlebt gerade zwei grundlegende Veränderungen: Die Digitalisierung fast aller Bereiche, die manche als vierte industrielle Revolution bezeichnen, und den Umstieg auf erneuerbare Energien, der von der Klimakrise und anderen globalen Herausforderungen angetrieben wird. Beide Entwicklungen überschneiden sich bei den Tausenden von Rechenzentren, die rund um die Uhr in Betrieb sind und ein breites Spektrum an unverzichtbaren Diensten bereitstellen.