Minecraft: Education Edition ab sofort verfügbar

Seit dem 1. November ist für Lehrkräfte sowie Schulverwaltungsmitarbeiter und Schüler die Vollversion von Minecraft: Education-Edition in 50 Ländern und in elf Sprachen verfügbar.

Die Education Version wurde mit Hilfe von 50.000 Schülern und Lehrern weiterentwickelt, um das Spiel den speziellen Bedürfnissen an eine optimale Lernumgebung anzupassen. Dabei legten die Lernenden und Lehrenden besonderen Wert auf die Kollaborationsmöglichkeiten im Spiel.

Mit der Vollversion von Minecraft Education kommt nun der lang erwartete Classroom Mode mit einer eigenen App. Hier können nun ganze Klassen mit bis zu 30 Schülerinnen und Schülern gemeinsam in einer Welt spielen. Den Lehrern stehen über ein zentrales Interface eine Reihe von neuen Verwaltungs- und Kommunikations-Werkzeugen zur Verfügung.

Zudem enthält die neue Version eine Funktion, mit der sich Lernerfolge dokumentieren lassen. Dank des neuen Kamera- und Portfolio-Features können die Schüler ihre Bauwerke fotografieren und in ihrem Portfolio speichern. Lehrer können einen eigenen Spielecharakter anlegen, der die Schüler durch das Spiel führt, ihnen Arbeitsanweisungen gibt und Informationen zur Verfügung stellt. Darüber hinaus bietet die Education-Edition über Office 365 ein intuitives und abgesichertes Login-Verfahren, durch das Datenschutz und -sicherheit auch während des Spiels gewährleistet sind.

So installieren Sie die Minecraft Education-Edition:

Schulen, die einen Volumenlizenzvertrag (Microsoft Enrollment for Education Solutions EES) abgeschlossen haben, können Minecraft: Education Edition ihrer Lizenzvereinbarung hinzufügen. Diese steht dann der gesamten Institution zur Verfügung. Kontaktieren Sie Ihren präferierten Education Reseller bezüglich der Preise.

Weiterführende Informationen zur Minecraft: Education Edition und den Teilnahmevoraussetzungen Ihrer Bildungseinrichtung finden Sie hier. Mehr Details und Unterrichtsmaterialien stehen zudem auf education.minecraft.net zur Verfügung.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 85,32 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2016; 19. Juni 2016). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2016 betrug 20,18 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Pina Kehren
Communications Manager Mobile Devices, Digital Education & Innovation

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Isabell von Viereck
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6198
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: I.vonViereck@faktor3.de