MSN und OTTO launchen interaktives Fashion-TV-Format

Kaum hat die Prêt-à-Porter in Paris ihre Pforten geschlossen, ziehen MSN und OTTO mit ihrer eigenen Modenschau nach. “Time4Fashion“ heißt das neue interaktive Web-TV-Format auf dem MSN Lifestyle-Channel, das exklusiv von OTTO gesponsert wird. Das Video-on-demand-Angebot zeigt neben ausgewählten Produkten des Multichannel-Händlers exklusive Features und bietet Beratung rund um die Themen Mode, Styling, Stars und Glamour.

Moderatorin Anneke Dürkopp präsentiert wöchentlich einen redaktionellen Schwerpunkt wie zum Beispiel Winteraccessoires oder ein Jeans-Special. Hervorzuheben ist der starke Servicecharakter: Prominente und Experten geben konkrete Styling-Tipps. Und: Die präsentierten Looks und Accessoires sind unmittelbar verfügbar. Ein Klick auf die in dem Fashion-Format vorgestellten Produkte genügt, um diese sofort kaufen zu können. Die in die Video-Streams eingebetteten Hotspots sorgen dafür, dass der Kunde die gewünschten Modeartikel direkt im Bewegtbild auswählen kann und dann zum Online-Shop des jeweiligen Anbieters gelangt. Die interaktive Technologie hat Microsoft Advertising zusammen mit den Online-Video-Dienstleistern Cavi und Yukoono konzipiert und umgesetzt. Verantwortlich für die Entwicklung und Produktion von „Time4Fashion“ zeigt sich die Hamburger Agentur pilot entertainment. Die Mediaplanung stammt gleichfalls von pilot.

„Die Kooperation zwischen OTTO und Microsoft Advertising ist einzigartig: Auf MSN.de erreicht OTTO nicht nur auf einen Schlag mehr Zuschauer als es ein entsprechendes TV-Format könnte, im Fernsehen gibt es bislang auch keine vergleichbare Möglichkeit, die Themen Mode und Styling in dieser Intensität zu inszenieren. Die nur im Web realisierbare Integration der Hotspots erlaubt den Nutzern zudem die direkte Interaktion mit den Produkten und der Marke bis hin zum Kauf“, erklärt Markus Frank, Director Sales & Marketing, Microsoft Advertising.

„Auch wenn wir konkrete Kaufangebote integrieren, steht bei ,Time4Fashion‘ die Emotionalisierung der Marke OTTO im Vordergrund. Wir als innovatives Unternehmen wollen den Nutzern mit relevanten und überraschenden Inhalten begegnen und sie so für unser Angebot und die Marke begeistern“, erläutert Stefanie Gauger, Bereichsleiterin Marken- und Kundenkommunikation bei OTTO.

Die Clips, die sich an Frauen zwischen 18 und 45 Jahren richten, werden auf mehreren Kanälen ausgestrahlt: Neben der Einbindung in den Lifestyle-Channel laufen die Filme im Windows Media Center, im Windows Live Messenger TV und auf MSN Video. Dort treffen sie auf insgesamt zehn Millionen potenzielle Interessenten. Allein der MSN Lifestyle Channel erreicht monatlich 1,61 Millionen Unique User und gehört mit mehr als 32 Millionen Kontakten zu den reichweitenstärksten Lifestyle-Angeboten im Internet. Nahezu die Hälfte der Besucher sind Frauen, über zwei Drittel der Nutzer sind zwischen 20 und 49 Jahre alt und berufstätig. Dazu kommen die mehr als zwei Millionen Unique User von MSN Video sowie 5,75 Millionen Nutzer des Windows Live Messenger.

„Web-TV-Formate bieten großen Marken ganz neue Möglichkeiten der Inszenierung. Vor allem der interaktive Charakter und die Vernetzung in Social Media-Angebote schaffen Involvement bei den Nutzern und transportieren Glaubwürdigkeit. Mit ,Time4Fashion‘ ist es uns erneut gelungen, für OTTO eine markenaffine Plattform rund um die Themen Mode, Glamour und Lifestyle zu schaffen,“ so Andreas Türck, Gesellschafter von pilot entertainment.

Um die Reichweite für das Web-TV-Format zu maximieren, schaltet OTTO umfangreiche Online-Maßnahmen auf allen Plattformen von Microsoft Advertising: Neben dem exklusiven Sponsoring ist das Versandhaus mit einer Multiscreen-Kampagne auf MSN, Windows Live und XBOX sowie den mobilen Plattformen präsent.  

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 62,48 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2010; 30. Juni 2010). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2010 betrug 24,10 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Über Microsoft Advertising
Microsoft Advertising ist das Angebot der Microsoft Corporation für digitales Marketing. Der weltweit tätige Vermarkter bietet Werbekunden und Website-Herausgebern digitale Marketinglösungen, ein umfangreiches Portfolio von etablierten, starken Online-Marken und führende Werbetechnologien. Das Angebot erstreckt sich derzeit über die Online-Produkte MSN, Windows Live, Microsoft Office Online, Xbox Live sowie über Performance-Netzwerke, die Vermarktung von Inhalten auf mobilen Endgeräten, Video-Werbung und Partnerprogramme. Microsoft Advertising ist Mitglied der AGOF, der IVW sowie des OVK, des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und verfügt in Deutschland laut AGOF „internet facts“ 2010-I über eine Reichweite von 22,6 Millionen Unique Usern (durchschnittlicher Monat). Unter der Leitung von Markus Frank, Director Sales & Marketing, ist Microsoft Advertising mit ca. 60 Mitarbeitern an den Standorten München, Hamburg, Köln und Bad Homburg  vertreten. Microsoft Advertising ist Teil des neu geschaffenen Bereichs Consumer and Online International, der alle Aktivitäten von Microsoft im Online-Bereich bündelt. Weitere Informationen zu Microsoft Advertising sind unter http://advertising.microsoft.de/ abrufbar.

Ansprechpartner Microsoft Advertising
Corinna Poeck
Head of Marketing

Ansprechpartner PR-Agentur Edelman GmbH
Vera Günther
Tel.: +49 (0)89 / 790 70 221
Mobil: +49 (0)177 / 74 68 991
E-Mail: [email protected]

OTTO
Nicola Schleicher-Gierden
Tel: +49 (0)40 / 64 61- 28 30
E-Mail: [email protected].

2010-147 ConC

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.