Neuköllner Kinder entdecken das Land der Sprache

Sprachfit mit Lette und Lingo
Die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer unterstützt die Bildungsinitiative für Medienkompetenz, Sprache und Integration und stattet die Kindertagesstätte BeerenStark mit der interaktiven Lernsoftware aus. Den 105 Kindern steht dabei die neueste Version des Schlaumäuse-Bildungspaketes zur Verfügung. Dank einer umfangreichen Schulung lernen nicht nur die Kinder selbst Sprache lieben, sondern die Erzieher und Erzieherinnen erhalten wertvolle Hinweise zum richtigen Einsatz der Lerninhalte. In Berlin profitieren bereits rund 500 Kindertagesstätten von der Microsoft Bildungsinitiative.

„Bildung ist Deutschlands wichtigste Ressource“
Heraus mit der Sprache: Die Lernsoftware wurde von Didaktikexperten mit wissenschaftlicher Begleitung der Universität Erfurt entwickelt. Die Kinder lernen anhand von animierten Figuren und Spielen, Buchstaben und Wörter nachzusprechen und ihre Kenntnisse selbstständig kontinuierlich auszubauen.

„Mit der kostenlosen Schlaumäuse-Software können Kinder spielerisch die deutsche Sprache entdecken. Bildung ist Deutschlands wichtigste Ressource, ohne ausreichende Sprachkenntnisse haben Kinder erhebliche Nachteile in ihrer Bildungskarriere. Der frühkindliche Spracherwerb ist das Fundament für den Erfolg in Bildung und Beruf. Deshalb müssen wir Wert darauf legen, dass schon im frühkindlichen Alter der für die Schule erforderliche Grundwortschatz aufgebaut wird“, so Christina Schwarzer, Bundestagsabgeordnete für Berlin-Neukölln. Das Surface von Microsoft, das die Kita erhält, ist mit der neuesten Version der Schlaumäuse ausgestattet.

Über die Schlaumäuse-Initiative
Die Bildungsinitiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache” von Microsoft besteht bereits seit mehr als elf Jahren und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mehr als 11.000 Kindergärten in ganz Deutschland nutzen die Software für die frühkindliche Sprachförderung. Die aktuelle Version der Schlaumäuse-Software wurde mit mehreren Bildungspreisen ausgezeichnet und steht kostenfrei für Kindergärten und Grundschulen als App im Windows Store, als Desktop-Version zum Download und Nutzung unter Windows 7 sowie als Web-Applikation zur Nutzung im Browser bereit.

Hintergrundinformationen sowie Bildmaterial zu den Schlaumäusen:
http://aka.ms/schlaumaeuse sowie unter www.schlaumaeuse.de

Ansprechpartner Microsoft
Silke Goedereis
Communications Manager Schlaumäuse Initiative 

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Sven Labenz
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-72
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.

7. Mai 2024
Neue Funktionen für IT-Sicherheit und Governance im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz verändert unsere Welt und eröffnet uns neue Möglichkeiten, unsere Fähigkeiten zu verbessern und globale Herausforderungen zu meistern. Um das zu schaffen, müssen wir sicherstellen, dass KI auf verantwortungsvolle Weise entwickelt, eingesetzt und genutzt wird. Dabei stehen die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und Daten sowie der Schutz der Privatsphäre im Mittelpunkt.