Personalie: Dorothée Appel ist neuer CIO bei Microsoft Deutschland

”Meine Prioritäten unterscheiden sich nicht von denen unserer Kunden. In den kommenden Jahren stehen die weitere Optimierung unserer weltweiten Geschäftsprozess- und Anwendungsarchitektur und die schrittweise Migration in die Cloud auf der Agenda”, sagt Dorothée Appel zu ihren persönlichen Zielen.

Dorothée Appel war vor ihrem Positionswechsel fünf Jahre lang als deutscher und europäischer CIO bei dem im Assistance-Sektor tätigen internationalen Dienstleister AXA Assistance der AXA Gruppe beschäftigt, wo sie zuletzt als stellvertretender, weltweiter CIO in der Unternehmenszentrale in Paris arbeitete. Ihre Karriere startete Dorothée Appel 1992 als Trainerin beim Microsoft Institut, der damaligen Einrichtung für Kundentrainings. In den frühen Zeiten von Windows 95 und NT wechselte sie ihre Rolle und arbeitete als Technologie-Beraterin bei Microsoft Consulting Services. 1997 wechselte Sie in die IT-Strategie- und Management-Beratung und ging zum renommierten Beratungshaus Booz Allen & Hamilton und nachfolgend zu Unilog Management. Dorothée Appel hat Informatik an der Universität Karlsruhe (TH) studiert und einen MBA an der Wake Forest University in North Carolina erworben.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 62,48 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2010; 30. Juni 2010). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2010 betrug 24,10 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Heiko Elmsheuser
Leiter Unternehmenskommunikation
Manager Public Relations

2011-244 CorC

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.