Porsche Design BOOK ONE: Multifunktionales 2in1 mit Windows 10 Pro

Gemeinsam mit Microsoft und Intel hat die Premium-Lifestyle-Marke Porsche Design heute in Barcelona das Porsche Design BOOK ONE vorgestellt.

Es ist ein besonders hochwertig verarbeitetes 2in1-Gerät auf Basis von Windows 10 Pro. Das Premium-Device ist in enger Kooperation mit Microsoft und Intel entstanden und wird das erste der neuen Produkt-Kategorie „Porsche Design Computing“ sein.

Das BOOK ONE ist ab April 2017 in Deutschland und in weiteren Ländern sowohl in Porsche Design Stores, als auch im Fachhandel verfügbar. Der Preis des Premium-Geräts liegt in Deutschland bei 2.795 Euro (UVP).

Weitere Informationen, Bild- und Videomaterial zum BOOK ONE sind unter folgendem Link erhältlich: porsche-design-computing.com

Pressematerialien zu Windows 10 gibt es im Microsoft Newsroom.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 85,32 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2016; 30. Juni 2016). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2016 betrug 16,8 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in München Schwabing ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Devices & Services

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
André Gensch
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Telefon: +49 40 67 94 46 6110
[email protected]

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Januar 2021
SAP und Microsoft erweitern Partnerschaft und integrieren lösungsübergreifend Microsoft Teams

Die SAP SE und Microsoft planen, Microsoft Teams mit der intelligenten Suite von Lösungen von SAP zu integrieren. Zudem arbeiten beide Unternehmen daran, die bestehende strategische Partnerschaft zur beschleunigten Einführung von SAP S/4HANA auf Microsoft Azure umfassend auszuweiten. Diese Kooperation beruht auf einer gemeinsamen Verpflichtung der Unternehmen, den Umstieg in die Cloud für Kunden zu vereinfachen und zu verbessern.

20. Januar 2021
Commerzbank und Microsoft vertiefen strategische Partnerschaft

Microsoft agiert als wichtiger strategischer Partner für die digitale Transformation der Bank. In den kommenden fünf Jahren möchte die Commerzbank mit der Unterstützung von Microsoft den Weg in die Public Cloud weiter ebnen und einen signifikanten Teil ihrer Anwendungen in die Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure auslagern.

19. Januar 2021
BettFest 2021: Unterstützung für Lernende – überall, jederzeit

Das vergangene Jahr war geprägt von beispiellosen Veränderungen, komplexen Herausforderungen und Neuorientierung im Lehren und Lernen. Auf der virtuellen Bildungskonferenz BettFest 2021 erwartet uns vom 20.-22. Januar 2021 ein spannender Austausch zur Zukunft der Bildung.

19. Januar 2021
Im Daten-Dschungel: Wie können wir Zusammenarbeit in einer hybriden Arbeitswelt besser gestalten?

Eine veränderte Arbeitswelt erfordert neue Tools, um die Zusammenarbeit zu organisieren und zu optimieren – doch wie evaluieren Unternehmen, ob die technische Ausstattung den Anforderungen der täglichen Arbeit entspricht? Der Productivity Score, MyAnalytics und Workplace Analytics sind drei Lösungen, mit denen Unternehmen Antworten auf diese Fragen finden können. Wozu sie dienen und wie wir dabei die Daten der Beschäftigten schützen, erklären wir in diesem Beitrag aus unserer Reihe „Im Daten-Dschungel“.