Porsche und Microsoft starten weitreichende Partnerschaft für Forza

Auf der diesjährigen New York International Auto Show geben Microsoft und Porsche eine gemeinsame Markenkooperation für die erfolgreiche Rennspiel-Serie Forza bekannt. Die auf sechs Jahre angelegte Zusammenarbeit startet mit dem Porsche-Sponsoring des Forza Racing Championship (ForzaRC), dem führenden eSport-Racing-Wettbewerb mit der größten Rennspiel-Community im Gaming-Bereich – die Anmeldung zum ForzaRC ist ab sofort möglich.

Im Zuge der Partnerschaft steht ab sofort das Forza Horizon 3 Porsche Car Pack bereit. Spieler wählen aus einer aufregenden Kollektion verschiedener Porsche-Modelle für Forza Horizon 3. Das bestverkaufte Rennspiel des Jahres 2016 ist exklusiv für Xbox One und Windows 10 PC erhältlich.

Eine gemeinsame Leidenschaft, die verbindet
Die Premium-Partnerschaft ist das Ergebnis einer gemeinsamen Leidenschaft: Motorsport und schnelle Sportwagen. Die lange Historie des Automobilherstellers Porsche im Motorsport und Microsofts Expertise im digitalen Racing-Entertainment formt die Basis für nahtlos ineinandergreifende Rennspiel-Unterhaltung. Die erste Kooperation der sechsjährigen Partnerschaft findet im eSport-Bereich mit dem Sponsoring des ForzaRC statt.

„Mit unserem Partner Microsoft haben wir die Möglichkeit, den Porsche-typischen Fahrspaß auch in der virtuellen Welt erlebbar zu machen“, sagt Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing der Porsche AG. „Rennspiele und eSports verknüpfen die virtuelle und reale Welt und ermöglichen uns einen weiteren Zugang zur jungen Zielgruppe. Damit ist ein Stück Porsche Leidenschaft schon vor dem Kauf des ersten eigenen Sportwagens möglich.“

Forza Racing Championship – Start der dritten Saison
Forza beherbergt die größte Online-Community im Racing-Genre mit monatlich mehr als vier Millionen aktiven Spielern. Im ForzaRC messen sich Spieler aller Klassen für Ruhm und tolle Preise. Nach zwei erfolgreichen Saisons im Jahr 2016 und knapp einer Milliarde Aufrufe, melden sich Spieler ab sofort für die dritte Saison des ForzaRC an und fahren in zwei Disziplinen: Forza Motorsport 6 für Profi-Spieler, Forza Horizon 3 für Casual-Gamer. Teilnehmer wählen aus einer Vielzahl verschiedener Porsche-Modelle, stellen vier Wochen ihr Können unter Beweis und fahren um Preisgelder von bis zu 100.000 US-Dollar. Die Qualifizierungsrennen finden ab dem 1. Mai 2017 statt.

Noch vor dem Start der neuen Saison findet vom 15. bis 16. April 2017 im Microsoft Flaship Store auf der Fifth Avenue das  Forza Racing Championship 2017 New York Invitational presented by Porsche statt. 18 Fahrer der ForzaRC-Elite-Liga fahren dort um ein Preisgeld von 25.000 US-Dollar, zusätzlich treten zwei Top-Drifter in einem Drift-Wettbewerb gegeneinander an. Gäste haben am 15. April vor Ort die Möglichkeit, gegen ForzaRC-Elite-Spieler und Porsche-Profi Matt Campbell zu fahren. Fans verfolgen die Veranstaltung per Livestream über Beam, Twitch und Youtube.

Porsche Car Pack für Forza Horizon 3
Ab sofort ist das Forza Horizon 3 Porsche Car Pack verfügbar, das den Fuhrpark um sieben neue Porsche-Fahrzeuge erweitert.  Mit dabei klassische Rennwagen wie der 718 RS 60 (1960), aber auch moderne PS-Kraftpakete wie der 911 GT3 RS (2016), der Cayman GT4 (2016) und der seit kurzem verfügbare Panamera (2017). Weitere Details zum Car Pack gibt es auf ForzaMotorsport.net.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 85,32 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2016; 19. Juni 2016). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2016 betrug 20,18 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft

Maxi Gräff
Xbox and Gaming Communications Manager
Mail: a-magrae@microsoft.com
Tel.: +49 (0)89 3176 1456
Mobil: +49 (0) 1514 401 2268

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Andreas Geyer
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6186
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: xbox.presse@faktor3.de

Tags:

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2020
Ein Blick zurück: Als Windows 3.0 die Fachwelt vor 30 Jahren begeistert

Viele verbinden die Anfänge der Windows-Produktfamilie mit Windows 3.0. Es war die erste Windows-Version, die zahlreichen Nutzern in Unternehmen den Einstieg in die PC-Arbeit ermöglichte. Und die Neuerungen waren auch schnell ersichtlich – beispielsweise durch eine deutlich modernere Oberfläche mit neuem Farbschema mit 16 Farben oder Symbole im schickem 3D-Look.

22. Mai 2020
Happy Birthday: Microsoft Solitaire wird 30

Es ist eines der beliebtesten digitalen Kartenspiele für Jung und Alt: Microsoft Solitaire feiert heute zum National Solitaire Day 2020 sein 30-jähriges Jubiläum! Höchste Zeit, „Danke“ an alle treuen Spieler der letzten 30 Jahre zu sagen und einen Moment in Erinnerungen zu schwelgen.

20. Mai 2020
Let’s Come Together – Unser Programm zum Diversity Day 2020

Wir bei Microsoft sind davon überzeugt, dass Diversität und Inklusion nicht nur der Schlüssel für mehr Kreativität und Innovation sind, sondern uns auch dabei unterstützen, mehr zu erreichen. Deshalb haben wir anlässlich des Diversity Day 2020 der Charta der Vielfalt ein buntes Programm auf die Beine gestellt: Unter dem Motto „Come Together – Für Inklusion. Für Vielfalt. Für uns alle.“ laden wir Kunden, Partner und alle Interessierte ein, vom 25. bis 28. Mai 2020 an unseren kostenlosen Sessions teilzunehmen und mehr über Themen wie die wirtschaftliche Relevanz von Vielfalt, interkulturelle Arbeitsplätze, Allyship und vieles mehr zu erfahren.