Premium-HTML5-Game SteamPower1830 ab sofort im Windows Store

Spieler des Free-to-Play-Onlinespiels SteamPower1830 können ihr eigenes Eisenbahnimperium durch das Speichern des Spielfortschritts in der Cloud von jedem Endgerät weiter ausbauen. Dabei ist es irrelevant, ob SteamPower1830 über die neue App oder direkt im Browser gestartet wird. Auf welchen Systemen SteamPower1830 spielbar ist, kann der fortlaufend aktualisierten Übersicht auf www.steampower1830.com/Systemanforderungen.php entnommen werden. Mit dieser technischen Innovation verfolgt das Start-up Hexagon Game Labs eine Strategie, die auch Microsoft als wichtigen Trend der Spieleindustrie identifiziert hat.

„Wir sehen bei der Verwendung von Programmen und speziell bei Games einen klaren Trend zu einem nahtlosen Geräte- und Plattformübergreifendem Spielerlebnis. Gerade im Gaming geht es zunehmend um das Anbieten von überall verfügbaren und jederzeit nutzbaren Services. SteamPower1830 bietet mit seinem HTML5-Ansatz ein solches Spielerlebnis bereits heute und nutzt die offene Plattform von Windows Azure für ihre kreativen Ideen optimal aus”, so Peter Jaeger, Senior Director Developer und Platform Evangelism (DPE) und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland.

Jan-Hendrik Ohl, CEO & Founder Hexagon Game Labs ergänzt: „Die offene Multiplattformphilosophie von Microsoft unterstützt genau unseren Cloud-basierten plattformunabhängigen HTML5-Ansatz. Mit Windows Azure erhalten wir ein dynamisches Backend mit dem wir ohne Sorgen über Auslastungsgrenzen kostenoptimiert skalieren können. Die Programmierung der SteamPower1830 App und der Einreichprozess in den Windows Store haben sich als entwicklerfreundlich erwiesen. Aus diesen Gründen ist die Nutzung der Azure Server als auch die Entwicklungsumgebung des Windows 8 Stores gerade für Indie-Entwickler wie Hexagon Game Labs ein Vorteil. Jetzt freuen wir uns darauf, über den Windows App Store neue Spieler für unser Eisenbahnstrategiespiel zu begeistern.”

Ab sofort ist die kostenlose SteamPower1830-App herunterladbar unter
http://apps.microsoft.com/windows/app/steampower1830/6f50c451-9bbc-4cc7-a51e-e7c944fa6053.

Featureliste SteamPower1830-App

–       15 eigenständige Karten in Europa

–       Wirtschafts- und Aufbauspiel in einer lebendigen Spielwelt

–       Epoche der Dampfeisenbahnen von 1830 bis 1930 in Europa

–       Spielwelt frei bebaubar mit Gebäuden und Gleisnetz

–       Hexfeld-Rasterung der Spielkarten für strategische Tiefe bei der Bauplanung

–       unzählige Eisenbahnen, Gebäude und Upgrades

–       Selbstentwickelte leistungsstarke Ubique Game-Engine auf HTML5-Basis

–       Spielbar auf allen Endgeräten – PCs, Tablets, Smartphones

–       Nur ein aktueller Browser und eine Internetverbindung zum Spielen nötig

–       Cloud-Technologie für unterbrechungsfreie Systemwechsel im laufenden Spiel

–       Cross-Platform-In-Game-Chat

–       Free-to-Play Onlinespiel

Über Hexagon Game Labs
Hexagon Game Labs wurde im April 2013 als eigenständiges Entwicklungsstudio und unabhängiger Game-Publisher gegründet. Als Unternehmenssitz haben die beiden Firmengründer Jan-Hendrik Ohl und Peter Cukierski den in der Games-Branche etablierten Standort Hamburg gewählt. Dank der von Hexagon Game Labs selbst entwickelten revolutionären Ubique Game-Engine sind plattformunabhängige Premium-HTML5-Spiele jetzt in der Realität angekommen. Die Ubique Game-Engine ist nicht nur eine Game-Engine für HTML5 basierte Online-Games, sondern zugleich Tool-System und Produktionspipeline. Mit der Ubique Game-Engine entwickelte Spiele laufen auf jedem modernen Betriebssystem von Android über iOS bis zu Windows und auf allen aktuellen Spieleplattformen, egal ob Tablet, Smartphone, PC, Konsole oder Smart-TV. Ein Klick genügt und der Spieler ist sofort per Browser im Game. Weitere Informationen auf www.hexagongamelabs.de.

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 77,85 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2013; 30. Juni 2013). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2013 betrug 26,76 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 36.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Barbara Steiger
Communications Manager Entwicklungssoftware und Innovation

Microsoft Newsdesk
Tel.: +49 (0) 89 – 3176 – 5000
E-Mail: [email protected]
URL: www.microsoft.de/newsroom

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 040 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.