reBuy.de Scanner: Mit der neuen Windows Phone App schnell ausmisten und den Geldbeutel füllen

Ab sofort steht Windows Phone Nutzern mit dem reBuy.de Scanner eine App zur Verfügung, mit der sie ihre gebrauchten Bücher, DVDs, Games oder CDs schnell zu barer Münze machen können. Und so funktioniert das digitale Ausmisten: Über den reBuy.de Scanner können ausrangierte Medienartikel direkt über die App erfasst werden. So müssen beispielsweise die 12-stelligen ISBN Nummern, die EAN- oder Artikel-Nummern nicht mehr einzeln eingetippt werden, ein Scan und ein anschließender Klick auf „Verkaufen” beendet die Transaktion. Der Kunde schickt seine Versandbox an sein reBuy.de-Kundenkonto und kann dann den Verkauf ganz einfach abschließen.

Lawrence Leuschner, Geschäftsführer der reBuy reCommerce GmbH, weiß: „In jedem deutschen Haushalt liegt bares Geld in den Schränken: Gebrauchte Bücher, CDs, DVDs und Games. Wir haben bereits knapp 60 Millionen Euro an unsere Kunden für ihre gebrauchten Schätze ausgezahlt. Es gibt noch so viele Haushalte in Deutschland, die noch nie richtig ausgemistet haben. Wir wollen die Menschen mit reBuy.de motivieren aufzustehen und auszumisten. Und das Entrümpeln geht jetzt dank des reBuy.de Scanners noch einfacher und schneller: Unsere Kunden können mit ihrem Windows Phone direkt am Schrank oder in den Schubladen ausmisten und sparen dabei richtig Zeit.”

Weitere Informationen zu der neuen App gibt es unter diesem Link. Zum Download im Windows Phone Store gelangen Sie hier.

Ansprechpartner Microsoft
Barbara Steiger
Communications Manager Entwicklungssoftware und Innovation

Microsoft Neswdesk
E-Mail: [email protected]
http://www.microsoft.de/newsroom
http://twitter.com/microsoftpresse

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.

7. Mai 2024
Neue Funktionen für IT-Sicherheit und Governance im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz verändert unsere Welt und eröffnet uns neue Möglichkeiten, unsere Fähigkeiten zu verbessern und globale Herausforderungen zu meistern. Um das zu schaffen, müssen wir sicherstellen, dass KI auf verantwortungsvolle Weise entwickelt, eingesetzt und genutzt wird. Dabei stehen die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und Daten sowie der Schutz der Privatsphäre im Mittelpunkt.