Start von Hunger Games Explorer

Pünktlich zur Weltpremiere des ersten Film-Trailers von „Tribute von Panem – Catching Fire” bringt der Internet Explorer 10 die interaktive Website Hunger Games Explorer ins Web. Hier finden Fans alle offiziellen Inhalte wie Trailer, exklusive Videos, Filmplakate und Bilder zum zweiten Teil der erfolgreichen Romanverfilmung. Die Website besticht durch eine starke Social Media Anbindung sowie praktische Features zur Individualisierung. Hunger Games Explorer wird bis zum Kinostart im November 2013 kontinuierlich mit exklusiven Inhalten aktualisiert.

Mit der direkten Einbindung von sozialen Netzwerken können sich Fans in Echtzeit über alle Entwicklungen und News rund um den Film informieren, sich mit anderen Anhängern austauschen sowie mit eigenen Beiträgen die Seite selber gestalten. Zudem lässt sich die Seite so anpassen, dass nur die Inhalte sowie Blogs und Feeds angezeigt werden, die den jeweiligen Nutzer interessieren. So kann sich jeder seine individuelle „Tribute von Panem”-Seite erstellen. Mit dem Feature „sparking”, ähnlich der „Gefällt mir”-Funktion von Facebook, können Fans interessante Inhalte „entzünden” und diese mit anderen teilen.

Mit der Nutzung des Web-Standards HTML5 sowie einer Multi-Touch Unterstützung zeigt die Website Hunger Games Explorer, was heute mit einem modernen Browser möglich ist. Durch die Touch-Optimierung bietet der Internet Explorer 10 in Kombination mit Windows 8 eine optimale Nutzererfahrung. Hunger Games Explorer ist für den IE10 optimiert, lässt sich aber auch mit jedem anderen modernen Browser nutzen. Ein informatives „Behind The Scenes”-Video zur Entwicklung der Seite gibt es hier.

Entstanden ist der interaktive Showcase durch die Zusammenarbeit zwischen Microsoft, der Filmproduktionsgesellschaft Lionsgate und RED Interactive. Es ist das zweite Projekt mit Lionsgate, schon im letzten Jahr präsentierte der Internet Explorer mit www.thecapitoltour.pn eine spezielle Seite zum ersten Film der Hunger Games Reihe.

Hunger Games Explorer steht ab heute unter www.thehungergamesexplorer.com zur Verfügung. Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf dem Exploring IE Blog, unter www.internet-explorer.de und im Microsoft Newsroom.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
André Gensch
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6110
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

18. Juni 2024
Generative KI in der Industrie: Hohe Erwartungen, aber auch noch Zögern bei deutschen Unternehmen

Generative künstliche Intelligenz bietet Unternehmen faszinierende Möglichkeiten, ihre Digitalisierung voranzutreiben. Darüber herrscht große Einigkeit bei Analystenhäusern und Fachleuten. Aber wie sehen das die Entscheider*innen der deutschen Unternehmen? Haben Sie schon den Trend erkannt? Aktuelle Zahlen aus einer Civey-Umfrage im Auftrag von Microsoft Deutschland zeigen positive Entwicklungen im Vergleich zum vergangenen Jahr. Aber auch Potenzial, das noch nicht genutzt wird.

6. Juni 2024
Wir feiern Pride und ‘Radical Joy’

Angesichts Widrigkeiten mutig zu sein, zu inspirieren und Veränderungen anzustoßen, ist etwas, das man feiern sollte. Aus diesem Grund richten die LGBTQIA+-Communities bei Microsoft die 2024 Pride-Kampagne unter dem Motto „Radical Joy“ aus: Freude, die inspiriert.

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.