CeBIT 2010 – Kanzlerin Merkel besucht das Digitale Klassenzimmer

Kanzlerin Angela Merkel und der spanische Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero besuchten bei ihrem CeBIT-Messerundgang das Digitale Klassenzimmer bei Microsoft. Über 500 Kinder erleben hier während der CeBIT ihren Unterricht in vier realen Lernszenarien. Sie genießen so ganz neue Lernerlebnisse, denn IT im Unterricht erleichtert den Wissenszugang, fördert die Kreativität und stärkt die Medienkompetenz. Achim Berg präsentierte eine aktuelle Studie und betonte die Notwendigkeit von IT-Kompetenz für Schule, Ausbildung und Beruf. Kanzlerin Merkel war vom intuitiven sicheren Umgang der Kinder mit neuen Technologien sichtbar beeindruckt.

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.