Energie sparen durch Green IT: Kooperation von Microsoft und RWE gestartet

Green IT im Haushalt senkt den Energieverbrauch um bis zu 15%, gut für den eigenen Geldbeutel und gut für die gemeinsame Umwelt. Microsoft und RWE zeigen auf der CeBIT, wie das geht: durch die intelligente Verknüpfung   der gesamten Hauselektronik und aller Geräte auf einer zentralen Computer-Einheit. Im Smart Home, dem intelligenten Wohnen, passen sich die Elektronik und der Verbrauch ganz den individuellen Bedürfnissen und Gewohnheiten der Bewohner an. Über moderne Touch-Technologie werden die Betriebszeiten und Energieleistung von Haustechnik maßgeschneidert, ganz im Sinne des Verbrauchers.

Weitere Infos zu diesem Thema

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.

15. Januar 2024
Die Microsoft Cloud ermöglicht Kunden, sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb der europäischen Datengrenzen zu halten

Microsoft hat wichtige Verbesserungen und neue Funktionen der EU-Datengrenze für die Microsoft Cloud angekündigt. Mit diesem Update geht Microsoft einen weiteren Schritt zur Ausweitung seines Angebots an vertrauenswürdigen Cloud-Diensten, die europäische Werte respektieren und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden aus dem gewerblichen und öffentlichen Sektor in Europa erfüllen.