Windows 11: Das sind die neuen Geräte für den Herbst

Windows 11 Device

Ab 5. Oktober 2021 ist Windows 11 verfügbar – ein guter Zeitpunkt also, um über ein Hardware-Upgrade nachzudenken. Denn um in den vollen Genuss der neuen Features zu kommen, lohnt sich die Anschaffung eines modernen PCs. Wir haben für euch eine Auswahl an neuen Laptops zusammengestellt:

Acer Aspire Vero: Umweltbewusst und leicht aufrüstbar

Acer Aspire Vero

Das Aspire Vero ist eines der ersten Laptops von Acer, das mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit entwickelt wurde. Das Gerät besteht aus recyceltem Kunststoff und kommt in einer 100% recycelten Kunststoffverpackung sowie einem zu 100% recycelbaren Karton. Zudem ist das Aspire Vero einfach aufzurüsten und zu reparieren.  Mit seinem Intel® Core™ i7 Prozessor der 11. Generation ist das Aspire Vero leistungsstark und unterstützt Windows 11 ohne Probleme. Das Acer Aspire Vero ist ab 799 Euro verfügbar.

Acer Swift 3: Der ideale Begleiter für unterwegs

Acer Swift 3

Schlank, leicht und elegant – das ist das Acer Swift 3. Mit seinem Gewicht von nur 1,19 Kilo und seinem dünnen Gehäuse ist es der ideale Begleiter für unterwegs. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden und der Schnellladefunktion, mit der das Gerät in nur 30 Minuten Ladezeit 4 Stunden Nutzungsdauer erreicht, lässt das Acer Swift 3 seine Nutzer*innen nicht im Stich. Zudem praktisch: Mit dem integrierten Fingerabdruck-Scanner können sich Anwender*innen mit Windows Hello, das nach wie vor auch in Windows 11 verfügbar ist, am Gerät anmelden – schnell, sicher und ohne Kennworteingabe. Das Acer Swift 3 ist ab 799 Euro erhältlich.

ASUS Vivobook Pro 14X OLED: Ein Highlight für alle Kreative

ASUS Vivobook Pro 14X OLED

Das Vivobook Pro 14X OLED ist ein Traum für alle, die gerne kreativ arbeiten – egal, ob beruflich oder privat: Es bietet Nutzer*innen de nötige Geschwindigkeit und Präzision, um ihre kreativen Visionen zu verwirklichen. Ein Highlight: Das Gerät verfügt über das innovative ASUS DialPad, eine virtuelle Schnittstelle auf dem Touchpad, die Kreativen mehr Kontrolle über kompatible Adobe-Software gibt. Das Display ist nicht nur besonders hell, sondern bietet einen 100-prozentigen DCI-P3-Farbraum. Zudem verfügt das ASUS Vivobook Pro 14 OLED über eine bis zu VESA DisplayHDR True Black 600 Zertifizierung, es ist PANTONE-validiert und vom TÜV Rheinland für geringe Blaulicht-Emissionen als augenschonend zertifiziert. Das Vivobook Pro 14X OLED wird ab Ende des Jahres ab 1.299 Euro in Deutschland verfügbar sein.

ASUS Zenbook 14X OLED: Ultraleichter Alltagsbegleiter

ASUS Zenbook 14X OLED

Ihr seid auf der Suche nach einem ultraleichten und mobilen Gerät, dem es aber nicht an Power fehlt? Dann lohnt sich ein Blick auf das ASUS Zenbook 14X OLED. Das Gerät ist perfekt ausgestattet für unterwegs: Es verfügt über einen besonders großen visuellen Arbeitsbereich – er ist um 18 Prozent größer als bei einem herkömmlichen 16:9-Display. Und wenn man doch mal einen externen Monitor anschließen möchte, bietet das Gerät trotz des nur 15,9mm hohen Gehäuses alle I/O-Ports, die für mobile Konnektivität benötigt wird. Auf dem ASUS Zenbook 14X OLED macht sich das neue Design von Windows 11 besonders gut und hilft Nutzer*innen dabei, produktiv zu sein – ganz egal, von wo sie arbeiten. Das Zenbook 14X OLED wird ab Ende des Jahres ab 1.299 Euro in Deutschland verfügbar sein.

Dell XPS 13 (9310): Premium Notebook mit brillantem Display

Dell XPS 13 (9310)

Perfekt für alle, die viel Zeit in Videocalls verbringen: Das XPS 13 (9310) überzeugt mit einer tollen Kamera: Das vierteilige Objektiv nutzt mehr Elemente als eine typische Webcam, um in allen Bereichen des Frames scharfe Videos zu liefern. Durch die zeitweilige Rauschunterdrückung werden Geräuschminderung und Videoqualität deutlich verbessert, insbesondere bei dunklen Lichtverhältnissen. Da kommt die Microsoft Teams-Integration in der Task-Leiste in Windows 11 wie gerufen – so können sich Nutzer*innen mit nur einem Klick mit Familie und Freunden verbinden. Und dank des Eyesafe-Displays, das schädliches Blaulicht selektiv reduziert, steht ausführlichen Gesprächen mit den Lieben nichts mehr im Weg! Das Dell XPS 13 (9310) ist ab 1.349 Euro erhältlich.

Gamer*innen aufgepasst: Alienware x15

Alienware x15

Windows 11 bietet das beste Spieleerlebnis auf Windows – und deshalb darf ein leistungsstarker Gaming-Laptop in unserer Liste nicht fehlen. Das Alienware x15 gehört zur der neuen mobilen Gaming-Notebook-X-Serie und ist das bisher dünnste Alienware-Modell. Das 15-Zoll-Modell kombiniert starke Performance mit ikonischem Design und Premium-Qualität. Dank des patentierten Kühlsystems können Gaming-Fans schneller und über längere Zeiträume hinweg spielen. Und dank NVIDIA GeForce RTX Grafikkarten sehen Spiele einfach großartig aus. Das Alienware x15 ist ab 1.848 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) erhältlich.

HP ENVY 34-Zoll All-in-One Desktop PC: Viel Power mit extrabreitem Bildschirm

HP ENVY 34-Zoll All-in-One Desktop PC

Für alle, die einen hochauflösenden Bildschirm mit ordentlich Leistung benötigen, lohnt sich ein Blick auf den HP ENVY 34-Zoll All-in-One Desktop PC – denn Windows 11 läuft nicht nur auf Laptops, sondern natürlich auch auf All-in-One PCs. Gerade wer viel Multitasking betreibt, freut sich über einen extrabreiten Bildschirm. Das höhenverstellbare 34-Zoll Display sorgt für eine noch bessere Übersicht. Darüber hinaus reduziert das breitere 21:9 Micro-Edge-Display die Zeit, die Anwender zum Scrollen oder dem Wechseln zwischen verschiedenen Fenstern benötigen – Nutzer *innen können sich so besser auf eine Aufgabe konzentrieren. Über Windows 11 Snap Layouts lassen sich zudem mehrere Dokumente gleichzeitig nebeneinander anzeigen oder ein Fenster schnell in einen bestimmten Bereich des Bildschirms verschieben. Der HP ENVY 34 Inch All-in-One Desktop PC ist ab November 2021 ab 2.499 Euro verfügbar.

HP Spectre x360 16: 2-in-1-Gerät mit 5 MP-Kamera

HP Spectre x360 16

Ein Highlight des HP Spectre x360 16 ist seine Kamera: Als weltweit erstes 16-Zoll Laptop verfügt es über eine integrierte, intelligente 5 MP-Kamera. Über eine Bildschirmanzeige, die in allen Apps, die die Kamera verwenden, erscheint, haben Nutzer*innen jederzeit den Status ihrer Kamera im Blick – dies sorgt für zusätzliche Sicherheit. Ein weiteres Highlight-Feature für alle, die viel über ihren PC telefonieren: Der Beauty Mode frischt Haut, Zähne und Augen auf. So macht es Spaß, mit Arbeitskolleg*innen, Freund*innen und der Familie in Verbindung zu bleiben – und Windows 11 unterstützt dank der Integration von Microsoft Teams direkt in der Taskleiste. Der HP Spectre x360 16-Zoll 2-in-1 Laptop ist ab November 2021 ab 1.599 Euro erhältlich.

HUAWEI MateBook 14s: Ein Hingucker in modernem Mint

Das brandneue HUAWEI MateBook 14s ist ein zuverlässiger Allrounder, der mit 2,5k FullView-Touchscreen-Display und einem 60kWh starken Akku besticht. Zudem ist er ein echtes Kommunikationstalent: Vier Mikrofone und speziell entwickelte Algorithmen mit Künstlicher Intelligenz sorgen für optimale Verständigung in Online-Konferenzen. Auch nicht unerheblich:. Das Gerät ist nicht nur in klassischem Grau erhältlich, sondern auch in der neuen Farbe „Spruce Green. Das HUAWEI MateBook 14s ist ab dem 12. Oktober 2021 ab 1.299 Euro erhältlich.

Lenovo Yoga Slim 7i: Premium Performance in schlankem Gehäuse

Lenovo Yoga Slim 7i

Was für ein Gerät – das Lenovo Yoga Slim 7i ist macht dank Intel Core Prozessoren der 11. Generation und seinem puristischen Design in jeder Situation eine gute Figur. Es ist nicht nur leistungsstark und elegant, sondern macht dank seiner vielen intelligenten Funktionen Nutzer*innen das Leben komfortabler und sicherer. Und wenn der Arbeitstag zu Ende geht, kommt das Lenovo Yoga Slim i7 noch lange nicht an seine Grenzen: Dank der Vorbereitung auf den schnellen WiFi 6-Standard und der integrierten Intel Iris Plus Grafik kommen Nutzer*innen in den Genuss scharfer, lebendiger Bilder ohne Verzögerungen beim Streamen von Filmen oder Serien. Übrigens: Im neuen Microsoft Store in Windows 11 gibt es die Apps aller gängigen Streaming-Anbieter. Das Lenovo Yoga Slim 7i ist ab 829 Euro erhältlich.

Lenovo Yoga Slim 7 Carbon: Superleichtes Laptop mit Carbonfaser-Gehäuse

Lenovo Yoga Slim 7 Carbon

Ein toller Allrounder: Das Yoga Slim 7 Carbon von Lenovo. Es ist mit nur 1,1 Kilo ein echtes Leichtgewicht, trotzdem aber robust dank Carbonfaser-Gehäuse. Das 14-Zoll OLED Display ist groß genug zum Arbeiten, aber gleichzeitig mobil.. Das Yoga Slim 7 Carbon ist ab November 2021 ab 1.099 Euro erhältlich.

MEDION AKOYA S1544: Kleiner Preis, große Leistung

MEDION AKOYA S1544

Ein Laptop mit Windows 11 muss nicht teuer sein – das MEDION AKOYA S1544 ist der beste Beweis dafür. Das Gerät ist ab 699 Euro erhältlich, spart aber nicht an Leistung und am Funktionsumfang: Der Intel Core Prozessor der 11. Generation liefert viel Power und die rasant schnelle SSD bietet ausgiebig Platz für Arbeit und Unterhaltung. Der gestochen scharfe Full HD-Bildschirm stellt Filme, Spiele und andere Anwendungen in perfekter Brillanz und Klarheit dar. Und wenn es abends mal später wird, ist die hintergrundbeleuchtete Tastatur ein echter Game-Changer. Das MEDION AKOYA S1544 ist ab 699,95 Euro erhältlich.

MEDION AKOYA P15651: Große Power für jede Herausforderung

MEDION AKOYA P15651

Mit dem MEDION AKOYA P15651 müssen Nutzer*innen auch unterwegs nicht auf maximale Leistung verzichten: Egal, ob alltägliche Office-Aufgaben, Streaming oder Bildbearbeitung – für den Intel Core i7 Prozessor der 11. Generation ist das kein Problem. Durch die PCIe SSD starten System und Programme noch schneller. Dabei hält der Akku für einen ganzen Arbeitstag – und wenn die Batterie doch mal an ihre Grenzen kommt, lädt sich der Akku dank der Rapid Charging Technologie innerhalb von nur 60 Minuten von 0 bis etwa 80 Prozent auf. Das MEDION AKOYA P15651 ist ab 999,95 Euro erhältlich.

Microsoft Surface Pro 8: Starke Performance und brillante Optik

Surface Pro 8

Surface Pro 8 ist doppelt so schnell wie sein Vorgänger und das größte Update der Surface Pro-Reihe seit dem beliebten Surface Pro 3. Es verfügt über Intel Core-Prozessoren der 11. Generation, zwei Thunderbolt 4-Anschlüsse und basiert auf der Intel Evo-Plattform. Diese Zuwächse bei der Performance, der Einsatz von Windows 11 und eine Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden machen das Surface Pro 8 zum leistungsstärksten Gerät und zum idealen Begleiter für einen hybriden Alltag. Es ist ein leichtes Tablet, welches sich durch die neuen Anschlüsse in jedes Homeoffice-Setup integrieren lässt. Surface Pro 8 und das neue Surface Pro Signature Keyboard werden für Privatkund*innen ab dem 28. Oktober 2021 verfügbar sein und sind ab sofort vorbestellbar. Der Preis startet bei 1.179 Euro für das Surface Pro und das Keyboard ist ab 179,99 Euro erhältlich.

Samsung Galaxy Book Pro: Kollaboration über Geräte hinweg

Samsung Galaxy Book Pro

Genau wie Windows 11 hat das Galaxy Book Pro verschiedene Features, die Nutzer*innen im Alltag unterstützt. Ob die angepasste Pro-Tastatur, Studiomodus für eine angenehme Atmosphäre für Videocalls oder intelligentes Noise Canceling – mit dem Samsung Galaxy Book Pro macht der Arbeitsalltag Spaß. Dank der engen Zusammenarbeit von Samsung und Microsoft lassen sich nicht nur Anrufe vom kompatiblen Smartphone auf das Notebook umleiten – Nutzer*innen können zudem bequem Benachrichtigungen überprüfen und auf Fotos und Videos zugreifen. Im Laufe des Jahres werden Android-Apps auch generell auf Windows 11 Geräten verfügbar. Das Samsung Galaxy Book Pro ist ab 1.069 Euro erhältlich.

Samsung Galaxy Pro 360: 360°-Formfaktor zwischen Produktivität und Kreativität

Samsung Galaxy Pro 360

Ein Gerät für alle Fälle – das ist das Galaxy Book Pro 360 von Samsung. Dank 2-in-1-Design mit einem 360°-Scharnier bietet es größtmögliche Flexibilität. Dabei ist es nicht nur schlank und leicht, sondern vor allem auch besonders zuverlässig. Das Galaxy Book Pro 360 kommt mit dem angepassten S Pen, mit dem Nutzer*innen sich ganz bequem handschriftliche Notizen machen oder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Im Zusammenspiel mit Windows 11 kommen die Stärken des Galaxy Book Pro 360 besonders gut zum Einsatz. Übrigens: Das Galaxy Book Pro 360 ist das erste Windows-Notebook von Samsung, das mit einem Super AMOLED-Display ausgestattet ist. Das Samsung Galaxy Book Pro 360 ist ab 1.569 Euro erhältlich.


Ein Beitrag von Michael Hahnel
Director Windows Consumer Category Sales

Michael Hahnel

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

8. Dezember 2021
Im Spiegel der Presse: Surface Go 3

Weihnachten steht vor der Tür – und ein neues Laptop oder Tablet führt bei vielen Menschen auch in diesem Jahr die Wunschliste an. Wie wäre es mit dem Surface Go 3? Das 2-in-1-Gerät wurde erst vor wenigen Monaten vorgestellt. Um euch die Entscheidung zu erleichtern, fassen wir die Presse- und Expert*innenstimmen für euch zusammen.

8. Dezember 2021
Neue Ansätze für mehr Lieferkettentransparenz und Nachhaltigkeit für Handel und Hersteller

Wie Handel und Hersteller diese Herausforderungen für mehr Lieferkettentransparenz und Nachhaltigkeit am effizientesten angehen, stand am 25. November 2021 im Mittelpunkt des Microsoft Envision Forums. Top-Expert*innen von Deutschlands größter Handels-Hochschule DHBW Baden-Württemberg Heilbronn, dem Handelsverband Deutschland (HDE), dem EHI Retail Institute und Microsoft präsentierten im Rahmen des virtuellen Live-Events die neuesten Studien zum Thema und diskutierten konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen. Darunter u. a. Prof. Dr. Philipp Hübl (Philosoph und Buchautor), Prof. Dr. Carsten Kortum (DHBW), Prof. Dr. Stephan Rüschen (DHBW), Prof. Dr. Carolyn Hutter (DHBW), Prof. Dr. Oliver Janz (DHBW), Benjamin Chini (EHI) und Jelena Nikolic (Handelsverband).

8. Dezember 2021
Microsoft Azure Solution Summit: So gelingt die Digitalisierung im Mittelstand

Der Mittelstand in Deutschland gilt als Innovations-, Technologie- und Wirtschaftsmotor unseres Landes. Doch dieser Antrieb droht durch eine schleppende Digitalisierung gebremst zu werden. Wie die Digitalisierungen im Mitteltand gelingen kann, haben wir unter dem Motto „Gemeinsam Cloud neu denken“ auf unserem Azure Solution Summit gezeigt. Mit diesem fünf Tipps gelingt der einfache Einstieg in die Praxis.

3. Dezember 2021
Hacking the future: code.ahead-Hackathon Gewinner E-NOW will das Laden von Elektrofahrzeugen revolutionieren

Sechs Wochen, über 130 Student*innen, stundenlanges Coden, unzählige Teams-Calls – alles für das große Ziel, den code.ahead-Hackathon von 42Wolfsburg, der Global Digital Excellence Association GDEXA und Microsoft Deutschland zu gewinnen. Gestern kamen alle Teilnehmer*innen digital zum großen Finale zusammen und die besten Teams konnten ihre Ideen vor der hochkarätigen Jury pitchen.