Windows 8.1 Update ab sofort verfügbar

Wie auf der Entwicklerkonferenz Build 2014 angekündigt, ist Windows 8.1 Update ab sofort verfügbar. Anwender, die bereits Windows 8.1 nutzen, erhalten das Update automatisch über Windows Update. Das Update von Windows 8 auf Windows 8.1 Update gibt es auch kostenlos im Windows Store.

Zahlreiche neue Funktionen machen vor allem die Bedienung des Betriebssystems mit Maus und Keyboard noch intuitiver. Nachfolgend ein Überblick zu den wichtigsten Neuerungen für Privat- und Unternehmenskunden.

Intuitivere Bedienung per Maus und Keyboard

Grundfunktionen leicht per Maus zu erreichen.
Bewegt man die Maus in einer geöffneten App an den oberen Bildschirmrand, erreicht man Basisfunktionen wie Fenster minimieren oder Programm beenden. Das Bewegen an den unteren Rand des Bildschirms öffnet die Taskbar für das schnelle Starten von oder den Wechsel zu anderen Apps und Anwendungen.

Rechtsklick macht Gewohntes schneller verfügbar. Der bereits bekannte Rechtsklick auf Live-Kacheln und Bildschirmabschnitte auf dem Start-Screen (inklusive der entsprechenden Touchpad-Funktionen) wurde erweitert und bringt nun ein Menü mit häufig verwendeten Befehlen auf den Bildschirm.

Noch leichter den Überblick behalten. Befinden sich die Nutzer auf dem Desktop von Windows 8.1, erscheinen verkleinerte Ansichten offener Apps und verfügbare Steuerungselemente, wenn man über eine der Apps in der Taskbar fährt.

Schnellerer Zugriff auf die wichtigsten Funktionen & Anwendungen

Startbildschirm und Windows Charms erleichtern Zugriff auf Basisfunktionen.
Suchfunktionen sowie Energie- und Systemeinstellungen (abhängig von Gerätetyp) von Windows 8.1 sind ab sofort direkt über den Startbildschirm und zusätzlich über die Windows Charms am rechten Bildschirmrand zu erreichen.

Apps über Taskbar verfügbar. Mit Windows 8.1 Update ist es nun möglich, neben den Desktop-Anwendungen und Lieblings-Webseiten auch installierte Apps in der Taskbar zu verankern. Dies ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Anwendungen und Webseiten.

Taskleiste von überall ansteuerbar. Der Zugriff auf die Taskleiste ist mit der Maus von jedem Bildschirm und aus jeder Anwendung heraus möglich. So gelingt ein schneller Wechsel zwischen geöffneten Apps und Anwendungen, die erst von der Taskbar aus gestartet werden müssen.

Lieblingsanwendungen nur einen Klick entfernt. Der Windows Store ist bei Windows 8.1 Update fest mit der Taskbar verbunden. Mit der intelligenten Suche von Bing (Bing Smart Search) sind Anwendungen aus dem Windows Store jetzt noch einfacher zu finden: Sobald der Nutzer mit der Eingabe einer Suche beginnt, schlägt die Autovervollständigung passende Anwendungen vor. In den Suchergebnissen werden Apps zudem wesentlich prominenter dargestellt als bisher.

Unternehmenskunden profitieren durch eine verbesserte Kompatibilität & Performance

Bereits bei der Entwicklung von Windows 8.1 wurde der Fokus gezielt auf die Bereiche Mobile Computing, IT-Verwaltung und Sicherheit gelegt, um Kunden eine optimale Passgenauigkeit im Hinblick auf moderne Unternehmensanforderungen zu bieten. Windows 8.1 Update erweitert Funktionen für Unternehmen und bringt zusätzlich eine verbesserte Kompatibilität, Usability und Performance:

Enterprise Mode des Internet Explorer.
Dank des Enterprise Mode erhält der Internet Explorer 11 eine Abwärtskompatibilität zu Webseiten und Web Apps, die für Internet Explorer 8 entwickelt wurden. So laufen existierende Web-Apps nun auch auf Windows 8.1-Geräten. Mehr Details zum Enterprise Mode des IE11 gibt es auf dem IE Blog.

Erweitertes Mobile Device Management (MDM). Microsoft führt mit Windows 8.1 Update zusätzliche Gruppenrichtlinien ein, die mit MDM-Lösungen verwaltet werden können. Das Deployment von Anwendungen wird durch Verbesserungen bei der Installation und der Wartung von First-Party-Anwendungen aus dem Windows Store erleichtert. Zudem wird das Erstellen von Images für Windows RT-Geräte möglich sein.

Weitere Details zu den neuen Funktionen von Windows 8.1 Update finden Sie im Produkt-Guide: http://1drv.ms/PhTUKg. Ein Video zu den neuen Features finden Sie hier. Weitere Informationen gibt es zudem im Microsoft Newsroom, sowie auf dem Windows Blog, dem Windows Experience Blog und im Microsoft News Center.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur
André Gensch
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6110
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.

7. Mai 2024
Neue Funktionen für IT-Sicherheit und Governance im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz verändert unsere Welt und eröffnet uns neue Möglichkeiten, unsere Fähigkeiten zu verbessern und globale Herausforderungen zu meistern. Um das zu schaffen, müssen wir sicherstellen, dass KI auf verantwortungsvolle Weise entwickelt, eingesetzt und genutzt wird. Dabei stehen die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und Daten sowie der Schutz der Privatsphäre im Mittelpunkt.