Windows Live Events

Die Features von Windows Live Events im Überblick:
 
Einfach optisch ansprechende Einladungen erstellen: Dem User stehen eine Vielzahl verschiedener Vorlagen, Motive, Layouts und Module zur Verfügung, um eine persönliche Einladung mit nur wenigen Mausklicks zusammenzustellen.
 
Einladungslisten erstellen: Windows Live Events erlaubt die einfache Erstellung von Einladungslisten direkt aus dem Adressbuch von Windows Live Hotmail, aus den Messenger-Kontakten oder der Freundesliste von Windows Live Spaces. Natürlich können auch andere E-Mail-Adressen manuell eingetragen werden.
 
Nachverfolgung des Einladungsstatus: Über ein eigenes Interface ist die Nachverfolgung des aktuellen Status aller eingeladenen Teilnehmer sehr einfach. Hier ist aufgelistet, wer bereits verbindlich zugesagt hat, wer sicher abgesagt hat, wer vielleicht teilnehmen wird und wer noch nicht geantwortet hat.
 
Diskussionsrunde: Ein eingebautes Forum sorgt dafür, dass sich die Teilnehmer eines Events schon im Vorfeld des Events absprechen und austauschen können, um beispielsweise Vorträge zu koordinieren.
 
Fotos tauschen nach dem Event: Mit dieser Funktion werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, nach einem Event Fotos und Erinnerungen untereinander auszutauschen.
 
Immer und überall verfügbar: Als Online-Service ist Windows Live Events von jedem Internet-fähigen PC aus erreichbar. Durch die tiefe Integration von Windows Live Events in die Windows Live Produktfamilie kann Windows Live Events auch aus anderen Windows Live Diensten wie Windows Live Hotmail heraus gesteuert werden.

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.