Windows Phone 8 in San Francisco vorgestellt

Windows Phone 8 basiert auf den Technologien und Kernkomponenten von Windows 8. Die Smartphones lassen sich somit einfach mit PC, Notebook und Tablet verbinden und Services können gemeinsam genutzt werden. Die neue Windows Phone Generation bietet eine noch bessere Leistung, erweiterte Funktionen und neue Perspektiven für App-Entwickler und Hardware-Partner.

Bei der Weiterentwicklung von Windows Phone hat Microsoft auf drei Aspekte besonderen Wert gelegt: die Verbesserung der individuellen Einstellungsmöglichkeiten, vor allem bei Startseite und Sperrbildschirm, die Integration mit neuen und bestehenden Angeboten, wie Xbox Music, SkyDrive, Office Mobile oder Outlook sowie die Entwicklung neuer nützlicher Funktionen, wie „Kinderecke”, „Brieftasche” oder „Räume”.

Die Highlights von Windows Phone 8 im Überblick:

Personalisierung

  • Verbesserte Live-Kacheln und Startseite: Alle wichtigen Apps und Informationen lassen sich mit einem Blick erfassen. Der Nutzer kann die Größe und Anordnung der einzelnen Kacheln individuell bestimmen.
  • Personalisierbarer Sperrbildschirm: Auch wenn das Telefon gesperrt ist, sind die individuell wichtigen Informationen auf den ersten Blick verfügbar.
  • Windows Phone Store: 120.000 Apps finden sich aktuell im Store, hunderte kommen täglich neu hinzu. Um die Suche nach neuen Apps zu erleichtern, erhält der Nutzer individuelle Vorschläge, basierend auf den bereits installierten Apps und den Vorlieben anderer Nutzer. Alle Apps im Store sind von Microsoft getestet und zertifiziert. Vielfach können Apps vor dem Kauf kostenlos getestet werden.
  • Brieftasche: Alle Informationen zu Kunden-, Bank- oder Kreditkarten finden sich in einem durch eine PIN Nummer geschützten Bereich. Auch Gutscheine und Angebote können hier gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden.
  • NFC: Visitenkarten, Bilder, Songs, Dokumente und andere Inhalte zwischen zwei NFC-fähigen Geräten einfach drahtlos austauschen.
  • Backup und Wiederherstellung: Die wichtigsten Einstellungen und Nachrichten automatisch in der Cloud sichern und auf einem neuen Windows Phone wieder herstellen lassen.

Integration in die Microsoft Welt

  • Internet Explorer 10: Mit umfassender HTML5-Unterstützung und Hardwarebeschleunigung ein enorm leistungsfähiger mobiler Browser. Sicherheit steht ebenfalls im Vordergrund: Plug-Ins werden nicht zugelassen und SmartScreen-Filter schützen vor Phishing Attacken.
  • SkyDrive: Die Integration des Services unterstützt die Echtzeitsynchronisation von Musik, Videos und Dokumenten in der Cloud. Damit ist der Zugriff auf die Inhalte von allen Geräten – dem PC, dem Tablet und dem Smartphone – gewährleistet. Die Inhalte sind, unabhängig von einzelnen Geräten, in der Cloud gespeichert.
  • Diktierfunktion: Die Diktierfunktion (Voice-to-Email) ermöglicht das Verfassen von E-Mails ganz ohne Tippen.
  • Word Flow: Beim Tippen in E-Mails, Dokumenten oder auf Webseiten werden nicht mehr nur einzelne Worte vorgeschlagen, sondern ganze Formulierungen und Sätze.
  • Xbox Music: Der Service mit 30 Millionen Titeln, die durchsucht, gestreamt und heruntergeladen werden können. Der Xbox Music Pass gewährleistet unbegrenzten Zugang zu allen Songs im Store – on- und offline. SmartDJ unterstützt beim Erstellen von Playlisten.
  • Windows Phone Apps für den PC
    • Windows 8: Bei der ersten Nutzung des Windows Phones über USB eine Verbindung zum PC herstellen und Windows 8 schlägt die App zur Installation vor. Neben den normalen Synchronisierungsfunktionen können mit dem Windows 8 Tool „Teilen” innerhalb der App Inhalte zwischen Telefon und PC verschoben und geteilt werden.
    • Windows 7: Die App dient zur Festlegung der Synchronisierungsbedingungen.
    • Mac: Die App findet sich im Mac App Store und ist mit dem Windows Phone 7 Connector vergleichbar. Sie unterstützt die Synchronisation der iTunes Libraries.


Mit anderen in Kontakt bleiben

  • Kamera und Foto Apps (Lenses): Vor dem Schnappschuss, beim Wechsel in den Kameramodus, direkt entscheiden, mit welcher App man arbeiten will. Die Apps müssen nicht eigens geöffnet werden.
  • Räume: Im eigenem sicheren Bereich mit festen Personengruppen kommunizieren und Inhalte wie Bilder, Nachrichten, Kalenderinformationen und vieles mehr austauschen. Bestimmte Funktionen sind auch mit anderen mobilen Betriebssystemen kompatibel. 
  • Kinderecke: Das Smartphone innerhalb des Smartphones: Mit Voreinstellungen sicherstellen, dass die Kleinen nur bestimmte Apps oder Funktionen sehen und nutzen können. Es kann sogar ein eigener Startbildschirm zusammengestellt werden. 

Die Highlights der neuen Möglichkeiten von Windows Phone im Überblick sowie alle weiteren News  finden Sie im Windowsteamblog-Post unter http://windowsteamblog.com/windows_phone/b/windowsphone/.

Bildmaterial sowie die komplette Keynote on-demand finden Sie im Microsoft Presspass http://www.microsoft.com/en-us/news/presskits/windowsphone/.


Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 73,72 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2012; 30. Juni 2012). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2012 betrug 21,76 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 38.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Bildmaterial finden Sie unter:

http://www.microsoft.com/germany/newsroom/pressemappe.mspx?id=29

 

Footage- und Videomaterial finden Sie zum Download unter:
ftp.softronics.ch (User: mspress, Passwort: windowsphone8)


Ansprechpartner Microsoft

Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Fanny Hor
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6126
Fax: 0 40 – 67 94 46-11

[email protected]

2012-408 ConC

Weitere Infos zu diesem Thema

10. April 2024
Besuchen Sie Microsoft auf der Hannover Messe 2024!

Vom 22. bis 26. April findet erneut die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover statt. Auch Microsoft wird dieses Jahr wieder mit mehr als 25 Kunden und Partnerunternehmen auf seinem 1.000 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Industrie und wie Unternehmen die Technologie bereits erfolgreich in der Praxis einsetzen.

28. März 2024
Fünf Fragen zu Copilot Pro: Features und Abonnement-Details im Überblick

Mit der Einführung von Copilot Pro im Januar 2024 wurde Microsofts KI-Multitalent in den Microsoft 365-Apps auch für Privatpersonen verfügbar. Das Abonnement erweitert die Möglichkeiten von Apps wie Word, PowerPoint oder Excel und bietet völlig neue Funktionen. Ganz gleich, ob es ums Schreiben, Programmieren, Entwerfen, Recherchieren oder Lernen geht: Mit Copilot Pro haben Nutzer*innen einen Assistenten an ihrer Seite, der hilft, Aufgaben effektiver und kreativer zu erledigen.