Zentraler Zugriff auf alle Windows Live Dienste

Egal ob Bild- und Videobearbeitung, Instant Messaging, E-Mail oder Schutzsoftware für Kinder – die Windows Live Services bieten für alle Anforderungen die passende Lösung. In Deutschland nutzen sie mehr als 14 Millionen User am PC, auf dem Handy und im Web – weltweit sind es über 500 Millionen Anwender. Insgesamt stehen 20 Dienste zur Verfügung – jetzt zentral gebündelt unter http://www.windowslive.de/.
 
Das Portal verlinkt zum einen auf Online-Applikationen wie Hotmail, SkyDrive und das Windows Live Profil, zum anderen auf zum Download angebotene Anwendungen wie den Windows Live Movie Maker, den Windows Live Messenger oder die Windows Live Fotogalerie.
 
Kombinierte Lösungen
 
Neue sowie versierte Nutzer erhalten auf http://www.windowslive.de zusätzlich Informationen zu den vielfältigen Verwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten der Services: Das internetbasierte Hotmail wird beispielsweise perfekt ergänzt durch Windows Live Mail, das auf dem Rechner installiert wird und Nachrichten und Adressen auch offline verfügbar macht. Windows Live Fotos ist gerade in der Urlaubszeit sehr beliebt: Direkt aus den Ferien können Bilder hochgeladen werden, und die Freunde zu Hause werden sofort über den Messenger benachrichtigt, dass neue Bilder online sind. Mit SkyDrive stellt Microsoft jedem Nutzer 25 GB online Speicherplatz zur Verfügung, auf dem Dateien direkt aus den Windows Live Applikationen abgelegt werden können. Auch für Eltern bietet Microsoft Anwendungen, die kontrolliertes Surfen und mit dem Messenger für Kinder sicheres Chatten ermöglichen.
 
Zu den Online-Services zählen: Windows Live Hotmail, Windows Live Kalender, Windows Live Gruppen, Windows Live SkyDrive, Windows Live Spaces, Windows Live Profil, Windows Live Fotos, Microsoft Translator, Windows Live Alerts, Windows Live Sync und die Messenger Web Services.
 
Als Download stehen zur Verfügung: Windows Live Mail, Windows Live Writer, Windows Live Movie Maker,  Windows Live Fotogalerie,  Windows Live Family Safety, Windows Live Messenger, Windows Live Messenger for Kids und die Windows Live Toolbar.
 
Zahlreiche der Windows Live Dienste können auch auf dem Mobiltelefon genutzt werden. Diese stehen unter Windows Live Mobile zur Verfügung.
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 58,44 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2009; 30. Juni 2009). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2009 betrug 20,36 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 33.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet. Es hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
Über MSN und Windows Live
Mehr als 528 Millionen Unique User weltweit besuchen jeden Monat MSN und die Windows Live Services. Mit lokalisierten Versionen in 54 Ländern und 48 Sprachen ist MSN ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Inhalten und Online-Werbemöglichkeiten. Microsoft Windows Live ist ein Set von personalisierbaren Internet Services und Software, mit dem Kommunikation und Information einfach und unterhaltsam werden. Die Services sind vielfältig kombinierbar: Instant Messaging, E-Mail, Foto- und Dateiverwaltung sowie Kalenderfunktionen ermöglichen es Usern, die für sie wichtigen Kontakte, Informationen und Interessen zu bündeln. Mit Windows Live Mobile und MSN Mobile stehen die beliebten Kommunikations- und Informationsdienste Windows Live Hotmail, Windows Live Messenger, Windows Live Spaces, Live Search und MSN auch für das mobile Endgerät bereit. Unter http://www.windowslive.de sind alle Windows Live Services zu finden. MSN ist unter http://www.msn.de abrufbar.
 
 
Ein Screenshot zur Startseite von windowslive.de im Internet verfügbar unter:
 
Ansprechpartner Microsoft
Microsoft Deutschland GmbH
Miriam Köp
Teamlead Consumer Communications
 
2009-127 CorC

Weitere Infos zu diesem Thema

11. Oktober 2019
#ComingOutDay ist an jedem Tag des Jahres

Vor mehr als 30 Jahren, am 11. Oktober 1988, wurde der erste #ComingOutDay ausgerufen. In diesen drei Jahrzehnten hat sich für die LGBTQI+ Community Vieles zum Positiven geändert – aber es gibt noch mindestens genauso viel zu tun.

7. Oktober 2019
Künstliche Intelligenz bedeutet Verantwortung

Das kostenlose Online-Bildungsangebot AI Business School wird jetzt um neue Kurse für Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung und dem Bildungswesen erweitert. Neue Module wie „KI und Ethik“ zeigen, wie Unternehmen ethische Prinzipien in die Praxis umsetzen können.