Azure Preview der Microsoft Cloud Deutschland gestartet: Kunden testen Infrastruktur- und IoT-Dienste

Satya Nadella hat am 11. November 2015 in Berlin angekündigt, dass Microsoft die Cloud-Dienste Azure, Office 365 sowie Dynamics CRM Online zukünftig auch aus deutschen Rechenzentren bereitstellen wird. Neben der Ankündigung, dass die Bundesdruckerei den Datenverkehr der Microsoft Cloud Deutschland absichert, ist ein weiterer zentraler Meilenstein auf dem Weg zum Live-Betrieb erreicht: Die Azure Preview ist gestartet.

In den kommenden Wochen testen ausgewählte Partner und Kunden Azure-Dienste wie Storage, virtuelle Maschinen, Active Directory, Datenbanken, Netzwerk- und Internet-of-Things-Dienste.

Darüber hinaus können die Preview-Kunden auch Azure ExpressRoute testen, das in Zusammenarbeit mit den Partnern T-Systems International, Equinix, Colt, Interxion und e-shelter angeboten wird. ExpressRoute ermöglicht die Erstellung privater Verbindungen zwischen Azure-Datencentern und Infrastruktur, die sich am Kundenstandort oder in einer hybriden Umgebung befindet. ExpressRoute-Verbindungen nutzen nicht das öffentliche Internet und bieten neben einer höheren Geschwindigkeit und niedrigen Latenzzeiten eine höhere Sicherheit als herkömmliche Internetverbindungen.

Details zur Azure Preview erfahren Sie im Blogbeitrag von Principal Program Manager Rainer Strassner sowie im morgigen CeBIT-Presse-Roundtable: „Sicherheit Made in Germany: Update zur Microsoft Cloud Deutschland“:

Zeit: 12.15 bis 13.00 Uhr
Ort: CeBIT-Messegelände, Convention Center, Saal 111
[In Kalender eintragen]

Im Presse-Roundtable zur Microsoft Cloud Deutschland geben wir Ihnen ein Update dazu, was sich seit Satya Nadellas Ankündigung im November bei der Microsoft Cloud Deutschland getan hat. Zudem berichtet das Softwareunternehmen G Data von den ersten Preview-Erfahrungen mit der Microsoft Cloud Deutschland.

Ansprechpartner Microsoft

Anika Klauß
Communications Manager Microsoft Cloud & Data Platform

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG

Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: [email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

26. November 2021
#IndustryInnovators Folge 22: Assistenz für alle – Wie KI am Arbeitsplatz unser Leben einfacher machen kann

Schaeffler ist global als Automobil- und Industriezulieferer aktiv, an mehr als 70 Standorten mit mehr als 83.000 Mitarbeiter*innen. Wenn dort vom Arbeitsplatz der Zukunft gesprochen wird, sind das ganz schön viele – und vor allem unterschiedliche. Wer im Werk arbeitet hat einen komplett anderen Arbeitsplatz als jemand der einen Bürojob hat. Im Podcast sprechen wir darüber, wie der Arbeitsplatz der Zukunft in solchen Unternehmen aussehen kann, und welche Gedanken man sich am Anfang der Planung machen sollte. Zu Gast sind Katrin Thausing, Teamleiterin Collaboration Services bei Schaeffler und Julia Eberl, Technical Delivery Managerin bei Microsoft. 

22. November 2021
Black Friday: Unsere Geheimtipps aus der Microsoft-Welt

Wer schon früh an Weihnachtsgeschenke denkt oder vielleicht auch für sich selbst eine Wunschliste führt, hat sich den Tag bestimmt schon im Kalender markiert – der Black Friday steht mal wieder auf dem Plan. Für alle die in diesem Zuge auf der Suche nach einem neuen Device sind, möchten wir ein paar interessante Angebote unserer Retail-Partner vorstellen.

18. November 2021
Windows 10 November 2021 Update ab sofort verfügbar

Der Rollout des Windows 10 November 2021 Updates hat begonnen. Das schrittweise verfügbare Update biete Verbesserungen in den Bereichen Produktivität, Sicherheit und Verwaltung. Einen kurzen Überblick über die neuen Features enthält dieser Blogpost. Windows 10 Feature Updates werden zukünftig in einem jährlichen Rhythmus veröffentlicht.

18. November 2021
Surface meets Music – Microsoft und Beatport erweitern Partnerschaft

Gemeinsam mit unserem Partner Beatport haben wir uns letzten Sommer auf eine musikalische Reise zu spektakulären Orten in Deutschland und der Schweiz begeben. Mit der Kampagne „Originals²“ führen wir diese Partnerschaft nun fort, um weltweit bekannte Produzent*innen und DJs mit Newcomern zu vernetzen und so die neue Generation Künstler*innen zu fördern.