Digimarc zeigt unsichtbare Barcodes für umfassendes Einkaufserlebnis

Retail-App der The Kroger Co.

Digimarc aus Oregon/USA setzt auf moderne Technologien für bessere Einkaufserlebnisse im Laden, an der Kasse und speziell in den Frischebereichen. Dafür bietet das Unternehmen Einzelhändlern eine kostengünstige und einfach zu implementierende Technologie: der unsichtbare Digimarc Barcode ist ein Code für Verpackungen, Thermoetiketten, Kleideranhänger und mehr, der ein zuverlässigeres und effizienteres Scannen von Waren durch Kunden und Verkäufer gewährleistet. Digimarc Barcode arbeitet mit handelsüblichen Barcodescannern und Waagen zusammen, so dass kostspielige Investitionen in Hardware nicht nötig sind. Als Cloud-basierte Lösung ist sie zudem jederzeit flexibel skalierbar.

Digimarc Barcode bietet für die Kunden ein flexibles Checkout-System – über unsichtbare Barcodes, die direkt in die Produktverpackung integriert sind und von Smartphones, Scannern oder Kassen ausgelesen werden können. Auch das Kassieren wird über die universell lesbaren Labels einfacher; die oft umständliche Suche nach dem UPC-Barcode wird so überflüssig und der Bezahlvorgang deutlich beschleunigt, zumal auch leicht beschädigte Verpackungen einfacher gelesen und gescannt werden können.


Die EuroCIS 2019 vom 19. bis 21. Februar 2019 in Düsseldorf ist die führende Leitmesse für Technologie im Handel. Microsoft präsentiert auf seinem Stand in Halle 9/F39 gemeinsam mit Partnern insgesamt 16 Showcases. Im Fokus stehen Lösungen zur personalisierten Kundenansprache, ebenso wie der Einsatz der Technologien Internet of Things (IoT) und künstliche Intelligenz (KI) für smarte Filialen.

ZUR EUROCIS 2019 PRESSEMAPPE

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

11. August 2020
Minecraft Blockhelden Wettbewerb: Baue dir deine Zukunft

Im Mai dieses Jahres hat Xbox DACH zusammen mit der Bildungsinitiative Code Your Life den großen Minecraft Blockhelden Wettbewerb ausgerufen: Xbox DACH wollte von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren wissen, wie sie die Herausforderungen des Corona-Alltags meistern und sich die Zukunft vorstellen. Lest im Blogpost, was sich die Schüler*innen ausgedacht haben.

11. August 2020
Microsoft und FWU erneuern Rahmenvertrag für Schulen

Microsoft und das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht haben ihren ausgelaufenen Lizenzvertrag erneuert. Damit können Bildungseinrichtungen in Deutschland kostengünstig und unkompliziert Neuverträge und Verlängerungen für Microsoft Bildungsplattformprodukte abschließen.

10. August 2020
Microsoft mit neuem Büro in der Hamburger Innenstadt

Microsoft zieht mit dem Hamburger Büro vom bisherigen Standort in Bahrenfeld in die Neustadt. Auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern bietet das neue Büro den rund 200 Beschäftigten eine moderne Arbeitslandschaft, die mit ihren flexiblen Arbeitszonen den veränderten Bedürfnissen der Beschäftigten Rechnung trägt.

10. August 2020
Preview für Surface Hub-Betriebssystem verfügbar

Windows Insider können ab sofort die neueste Version des Surface Hub-Betriebssystems Windows 10 Team 2020 Update als Preview herunterladen. Das Update bringt neben den neuesten Windows 10-Features auch Verbesserungen bei der Gerätebereitstellung und -verwaltung mit.