Microsofts weltweite Partnerkonferenz #WPC16 vom 11. bis 14. Juli live und on demand verfolgen!

Vom 10.-14.Juli 2016 findet die Worldwide Partner Conference (#WPC16) von Microsoft in Toronto statt. Die Konferenz für Microsoft Partner ist dieses Jahr komplett ausverkauft. Von den mehr als 15.000 Teilnehmern sind 516 Vertreter aus deutschen Partnerunternehmen, darunter wiederum 167 Erstbesucher – so viel wie noch nie.

Die WPC steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der digitalen Transformation für und mit Partnern. Microsoft investiert kontinuierlich in Tools und Know-how, um Partnern und Kunden branchen-, produkt- und geschäftsübergreifend Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung aufzuzeigen.

Während der #WPC16 versorgen wir Sie mit den neusten Informationen aus Toronto über unterschiedliche Kanäle:

  • Die Live-Streams der Vision Keynotes am 11., 12. und 13. Juli erreichen Sie jeweils von 14:45 bis 16:45 Uhr über www.digitalwpc.com. Spätestens vier Stunden nach der Ausstrahlung wird das Material unter dieser Adresse auch on demand zur Verfügung stehen.
  • Die Ankündigungen zu neuen Technologien und Partnerangeboten der WPC finden Sie auf der offiziellen englischsprachigen WPC News Seite sowie auf dem Microsoft Deutschland Newsroom.
  • Im Social Web können Sie die Konferenz außerdem auch
  • Ansprechpartner vor Ort sind Ines Gensinger, Head of Business and Consumer Communications, @InesGensinger, und Anna-Lena Müller, Communications Manager Digital Transformation, @froileinmueller.

Für Nachfragen stehen Jens Schleife von unserer PR-Agentur Faktor 3 unter [email protected] oder telefonisch unter 040 / 679 446 6127 und ich ([email protected]) gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 93,58 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2015; 30. Juni 2015). Der Netto-Gewinn im Fiskaljahr 2015 betrug 18,16 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft

Anna-Lena Müller
Communications Manager Digital Transformation

Ansprechpartner PR-Agentur
FAKTOR 3 AG

Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

29. Februar 2024
Microsoft führt Copilot for Finance ein – den neuesten Copilot für Microsoft 365, um das moderne Finanzwesen zu transformieren

Heute kündigt Microsoft die öffentliche Vorschau von an, der neuesten rollenbasierten Erweiterung von Microsoft Copilot für Microsoft 365. Das Add-on soll die tägliche Arbeit von Finanzteams transformieren. Copilot for Finance ergänzt Copilot for Sales und Copilot for Service, die jetzt allgemein verfügbar sind. Diese Tools bieten KI-gestützte, rollenspezifische Workflow-Automatisierung, Empfehlungen sowie geführte Aktionen im Arbeitsablauf.

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.