PDF: Adobe Creative Cloud und Microsoft Surface

Speicher- und rechenintensive Adobe-Applikationen wie Photoshop und Illustrator lassen sich optimal auf dem Microsoft Surface Pro ausführen. Bislang waren deren Benutzeroberflächen jedoch primär auf den Desktop-Einsatz ausgelegt. Kleine UI-Symbole und mangelnde Touch-Unterstützung beeinträchtigten das Anwendererlebnis auf dem Tablet.

Adobe und Microsoft haben deswegen gemeinsam daran gearbeitet, die volle Power der Adobe Creative Cloud in die mobile Umgebung zu transportieren und CC-Applikationen für die Bedienung per Stift und Touch-Gesten zu optimieren. Dieses Projekt war der Auftakt einer Reihe weiterer Vorhaben, bei denen die beiden Unternehmen eng kooperieren.

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit zwischen Adobe und Microsoft finden Sie im PDF Adobe Creative Cloud und Microsoft Surface.

Weitere Infos zu diesem Thema

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.