Schluss mit aufwendiger Grafikbastelei: Professionelle Visualisierungen von Daten einfach und schnell auf Websites und Social-Media-Kanälen teilen

Microsoft stellt Power BI „publish to web“ vor

Microsoft Power BI ist ein cloud-basierter Dienst, mit dem Sie große Datenmengen in Kürze zu attraktiven, interaktiven Visualisierungen und Diagrammen verwandeln können – ganz egal, ob es sich dabei um lokal gespeicherte Daten auf Ihrem privaten PC oder Firmenrechner handelt oder Datenquellen aus dem Internet. Mit Power BI „publish to web“ ist es zukünftig möglich, Visualisierungen, zum Beispiel von Marktanalysen, Social Media-Statistiken oder Ihres Lieblingsvereins in wenigen Klicks und ohne Vorkenntnisse auf Blogs, Websites oder Social-Media-Profilen zu teilen: Für die gewünschte Grafik „publish to web“ klicken, angezeigten Embed Code kopieren und in die gewünschte Website einfügen. Fertig.

Für alle, die ihre Geschichten und Berichte mit interaktiven Illustrationen von Daten bereichern möchten, aber auf Nachtschichten und Sehnenscheidenentzündung verzichten können – von privaten Bloggern über Journalisten, Marketing- und PR-Fachleuten, Vertriebler und Coaches bis hin zu Schülern oder Studierenden.

Die „publish to web“ Preview ist ab sofort kostenlos verfügbar. Power BI ist in der Basisversion inkl. „publish to web“ kostenlos.

Weitere Informationen erhalten Sie im Blogbeitrag von Faisal Mohamood, Group Product Manager Power BI, sowie im kurzen How-to-Video. Der kostenlose Download der Preview steht Ihnen hier zur Verfügung: https://powerbi.microsoft.com/de-de/

Ansprechpartner Microsoft

Anika Klauß
Communications Manager Microsoft Cloud Platform

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG

Jens Schleife

Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg

Tel.: 0 40 – 67 94 46-6127
Fax: 0 40 – 67 94 46-11

E-Mail: j.schleife[at]faktor3.de

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.

7. Mai 2024
Neue Funktionen für IT-Sicherheit und Governance im KI-Zeitalter

Künstliche Intelligenz verändert unsere Welt und eröffnet uns neue Möglichkeiten, unsere Fähigkeiten zu verbessern und globale Herausforderungen zu meistern. Um das zu schaffen, müssen wir sicherstellen, dass KI auf verantwortungsvolle Weise entwickelt, eingesetzt und genutzt wird. Dabei stehen die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und Daten sowie der Schutz der Privatsphäre im Mittelpunkt.