Surface als mobiles und digitales Atelier für Kreative

In dieser Woche ist München wieder Anziehungspunkt für internationale Top-Designer, Architekten, Kreative, Wirtschaftsvertreter und Unternehmen, denn die Munich Creative Business Week lädt zu verschiedenen Veranstaltungen in der Stadt ein.

2016 liegt ein thematischer Schwerpunkt darauf, welche Rolle Design in der Gestaltung von Mobilität und urbanem Leben spielt. Der mobile Zugriff auf relevante Daten ermöglicht mittlerweile ein vernetztes und vom Standort losgelöstes Arbeiten – ein Thema mit dem sich auch Microsoft beim Design der eigenen Hardware auseinandersetzt und unter anderem mit dem aktuellen High-End Laptop Surface Book entsprechende Lösungen bereithält.

So vereint die Surface-Produktreihe die Eigenschaften von Tablets und Laptops in einem Gerät. Für Kreative sind die 2in1-Geräte jedoch nicht nur aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und Mobilität interessant. Gerade in Kombination mit den Anwendungen der Adobe Creative Cloud und dem Surface Pen, der Funktionen zur Bildbearbeitung unterstützt und präzise Eingaben ermöglicht, bietet Surface als Touch-Gerät ideale Voraussetzungen für kreatives und mobiles Arbeiten.

Welche Rolle das Hardware-Design der Surface-Produktfamilie dabei spielt, erfahren Sie in unserem aktuellen Blogpost über den Surface-Designer Ralf Groene und in diesem Video. Anschauliche Anwendungsbeispiele von Illustratoren, Zeichnern und Digital Artists, die Surface bereits im Einsatz haben, finden Sie in dieser Pressemappe. Werfen Sie auch einen Blick in den Microsoft Deutschland Presseblog, auf dem in dieser Woche noch zwei weitere Blogposts rund um dieses Thema erscheinen werden.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Devices & Services

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Lena Gleissner
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-83
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
E-Mail: [email protected]

 

Weitere Infos zu diesem Thema

22. Mai 2024
Digitalisierung für die Demokratie: Wie Technologie die digitale Republik stärken kann

Welche Rolle spielt die Digitalisierung für die Zukunft der Demokratie? Gefährdet der analoge Staat sie sogar? Diesen Fragen ging das „SZ Dossier“ der Süddeutschen Zeitung in einer Diskussionsrunde bei Microsoft Berlin nach. Fakt ist: Bei der Digitalisierung hinkt der Staat seinen eigenen Zielen so weit hinterher. Dabei kann der öffentliche Sektor von den Erfahrungen von Unternehmen in digitalen Transformationsprojekten profitieren.

20. Mai 2024
Wir stellen vor: Copilot+ PCs

Im Rahmen eines Events auf unserem neuen Microsoft-Campus haben wir heute eine neue Kategorie von Windows-PCs, die für künstliche Intelligenz (KI) entwickelt wurden, vorgestellt: Die Copilot+ PCs.

16. Mai 2024
Microsoft Environmental Sustainability Report 2024

Heute hat Microsoft den Environmental Sustainability Report 2024 veröffentlicht. Dieser Bericht bezieht sich auf das Finanzjahr 2023 und misst den Fortschritt im Vergleich zu unserer Ausgangsbasis 2020. Im Folgenden finden Sie das Vorwort des Reports.