#TalkAboutAI: Intelligente Roboter und die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine

Bild von Andre Kiehne und Sami Hadaddin von der TU München beim Bauen eines Lego-Roboters

In der Videoreihe #TalkAboutAI, trifft Andre Kiehne auf KI-Experten und beleuchtet mit ihnen die verschiedenen Facetten künstlicher Intelligenz.

Intelligente Technologien können uns von gefährlichen, stumpfsinnigen oder anstrengenden Aufgaben befreien und eine größere Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ermöglichen. Künstliche Intelligenz kann uns im Arbeitsleben, aber auch im Alltag mehr Zeit freischaufeln, um uns auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren. Bei all den Chancen darf der Diskurs rund um künstliche Intelligenz nicht von Angst bestimmt, sondern muss rational geführt werden“, so Andre Kiehne, Segment Lead Cloud & Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Deutschland.

Episode 2: Andre Kiehne und Prof. Dr. Sami Haddadin von der TU München sprechen über intelligente Roboter

In der zweiten Folge von #TalkAboutAI spricht Andre Kiehne mit dem renommierten Robotics-Experten Sami Haddadin, der an der TU München den Lehrstuhl für Robotik und Systemintelligenz leitet. Sami Haddadin forscht an hochsensiblen Robotern, die eng mit Menschen zusammenarbeiten. Im Video sprechen die KI-Experten darüber, wie intelligente Maschinen im Bereich Physical Assistance zum Einsatz kommen und warum wir Lust auf die Zukunft haben sollten.

Die beiden Experten sprechen auch über die Make-Your-Wish-Initiative, mit der wir dazu aufrufen, Wünsche und Ideen für unsere Zukunft teilen, die mit künstlicher Intelligenz verwirklicht werden können. Die besten Ideen und Projekte werden im Rahmen des Microsoft KI Festivals am 9. April präsentiert und ausgezeichnet.

Ihr habt Fragen, die wir in einer der nächsten Episoden diskutieren sollten? Dann schreibt uns auf Twitter @MicrosoftDE und verwendet den Hashtag #TalkAboutAI.

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ BEI MICROSOFT


Ein Beitrag von Christina Sailer
Trainee Business and Consumer Communications

Christina Sailer

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

18. Januar 2022
Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2021: Das sind die Finalisten, die nächste Woche beim Pitch Day antreten

„Bring Value to Data“: Unter diesem Motto haben seit Anfang Oktober viele Unternehmen aus der Fertigungsindustrie ihre Bewerbungen für den Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2021 eingereicht. Das Bewerberumfeld ist wieder sehr stark und heute können wir verkünden, welche Firmen im Finale für die begehrten Auszeichnungen in verschiedenen Rubriken stehen, die wir im Februar 2022 zusammen mit der Unternehmensberatung Roland Berger verleihen.

13. Januar 2022
Hybrid World: Diese Konzepte gibt es für eine hybride Zukunft

Nicht nur die Arbeitswelt befindet sich in einem Strukturwandel. Hybride Konzepte erstrecken sich über die verschiedensten Lebensbereiche und erfahren spätestens seit der Pandemie einen großen Aufschwung. Wir zeigen, welche Lebensbereiche schon jetzt hybride Ansätze verfolgen.

12. Januar 2022
Microsoft stellt branchenspezifische Cloud for Retail zur Verfügung

Die neue Microsoft Cloud for Retail vereint verschiedene Datenquellen entlang der Wertschöpfungskette im Einzelhandel und verbindet die Stationen der gesamten Customer Journey durch eine Reihe von Funktionen für relevante personalisierte Erlebnisse und effizientere Betriebsabläufe. Und genau für diese zentrale Herausforderung startet Microsoft ab dem 1. Februar 2022 seine neue branchenspezifische Cloud for Retail.