The Life of a Microsoftie – Kein Tag ist wie der andere!

In unserer Reihe The Life of a Microsoftie geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen persönlichen Einblick in ihren Alltag bei Microsoft, wie sie zum Unternehmen gekommen sind und was ihre Arbeit besonders macht.

Michael Hajduk ist 29 Jahre und arbeitet seit Anfang 2019 bei Microsoft Deutschland. Als Solutions Sales Professional, kurz SSP, für Business Applications ist er vor allem für die Beratung von Fertigungsunternehmen in Bereichen wie Vertrieb, Kundenservice, Human Resources, Marketing, Logistik, Produktion und Finance zuständig.

Neues Jahr, neue Herausforderung

Mit dem Jahreswechsel entschied ich mich einer neuen Herausforderung nachzugehen und bin seit Anfang 2019 bei Microsoft Deutschland am Standort Walldorf als Solution Sales Professional (SSP) im Bereich Business Applications tätig. In meinem bisherigen Job war ich ebenfalls in der Kundenbetreuung speziell für Themen rund um die Personalentwicklung tätig und später speziell für Vertrieb, Marketing, Kundenservice und E-Commerce. Nebenberuflich konnte ich meinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik und meinen Master in Vertriebsmanagement absolvieren. Beide Studiengänge sind in der Praxis sehr hilfreich. Doch was macht so ein SSP denn überhaupt?

Solution Sales Professional – was ist das?

Als Solution Sales Professional berate ich Großkunden aus der Fertigungsindustrie in Bereichen wie Vertrieb, Kundenservice, Marketing, Human Resources, Logistik, Produktion und Finance. Auch die Verbesserung von internen Abläufen und die Digitalisierung von Unternehmensprozessen stehen häufig stark im Vordergrund. Hierbei ist es essenziell, sich intensiv mit dem Unternehmen zu beschäftigen. Aus den Zielen und Strategien eines Unternehmens lassen sich häufig eine oder mehrere Microsoft-Technologien ableiten, die wir als Team mit unseren Kunden diskutieren. So helfen wir beispielsweise beim Aufbau von Kundenplattformen, die mit künstlicher Intelligenz angereichert werden und die Ausfälle von Maschinen minimieren. Es ist sehr schön, dass wir auf viele Fragen bereits eine Antwort haben und unser Portfolio dabei immer weiter wächst.

Ohne Teamwork geht es einfach nicht!

Wir bei Microsoft Deutschland leben ganz nach dem Prinzip ‚One Microsoft‘ und das finde ich hervorragend! Gerade mit meiner Teamkollegin, die für mich den technischen Part abdeckt, ergänzen wir uns perfekt! Es gibt in der Microsoft Deutschland noch ganz viele weitere Schnittstellen, mit denen ich täglich virtuell über Microsoft Teams oder vor Ort in Walldorf zusammenarbeite. Und selbst, wenn ich Fragen habe, die mir niemand aus meinem Umfeld lösen kann, stelle ich diese einfach in unserem Social Enterprise Network Yammer, denn irgendwer findet sich immer und das meist auch in kürzester Zeit.

Vielfalt und Veränderung

Wenn ich gefragt werde, was mir an meinem Job am meisten Spaß macht, dann antworte ich ganz klar: die Vielfalt und die Veränderung! Jeden Tag habe ich mit neuen Menschen auf der Kundenseite oder auch Microsoft-intern zu tun und lerne immer wieder neue Perspektiven kennen. Auch unser Portfolio (Microsoft Dynamics 365) entwickelt sich rasant weiter und ermöglicht uns immer mehr Möglichkeiten und starke Mehrwerte für unsere Kunden. Unsere Kunden sind auch immer ganz vorne mit dabei und kennen die neuesten Produktankündigungen und -neuerungen genauso schnell wie wir selbst. Deshalb wird bei uns auch Weiterbildung sehr groß geschrieben. Es ist und bleibt einfach unheimlich spannend.

Ihr seid durch meine Geschichte interessiert vielleicht auch als SSP bei uns bei Microsoft Deutschland anzufangen? Schaut doch einfach mal auf unserer Karriereseite vorbei: careers.microsoft.com/

 


 

Ein Beitrag von Michael Hajduk

Solution Sales Professional

Weitere Infos zu diesem Thema

2. Dezember 2019
The Life of a Microsoftie – Wie Technologien Menschen mit Behinderung den Alltag erleichtern

In unserer Reihe The Life of a Microsoftie geben bei Microsoft angestellte Menschen einen persönlichen Einblick in ihren Alltag bei Microsoft, wie sie zum Unternehmen gekommen sind und was ihre Arbeit besonders macht.
Jan Schenk arbeitet seit 2008 in verschiedenen Positionen bei Microsoft. In seiner aktuellen Rolle als Developer Relations Program Manager bringt er ein weltweites Team von Cloud Advocates mit Developer Communities in ganz Deutschland zusammen. Außerdem ist Jan aktiv in Microsofts Employee Ressource Group disAbility, die sich um die Belange von Mitarbeiter*Innen mit Behinderungen kümmert – nicht nur, weil er selbst eine Schwerbehinderung hat, sondern auch, weil ihm Vielfalt und Inklusion eine Herzensangelegenheit sind.