Wie Microsoft Schweizer Voice Assistants zum Leben erweckt

Swisscom Voice Assistant

Lisez l’article en français | Read the article in English

Microsofts Custom Neural Voice ist jetzt allgemein verfügbar. In der Schweiz wurde die Technologie bereits eingesetzt, um einzigartige und mehrsprachige Voice Assistants zu entwickeln.

Voice Assistants sind auf Geräten wie Smartphones, Autos, Fernsehern oder Heimlautsprechern immer geläufiger. In diesem Bereich hat Microsofts Custom Neural Voice seit seiner Vorstellung im Jahr 2019 Unternehmen wie AT&T, Duolingo, Progressive und Swisscom in die Lage versetzt, markenbezogene Sprachlösungen zu entwickeln und ihre Nutzer begeistern.

Custom Neural Voice ist eine Text-to-Speech (TTS)-Funktion von Azure Cognitive Services, die es ermöglicht, einzigartige und massgeschneiderte synthetische Stimmen für Ihre Marke zu entwickeln. In der Schweiz wollte Swisscom durch die Erstellung eines Voice Assistants, seine Marke auf einzigartige Weise repräsentieren und ein ansprechenderes Kundenerlebnis schaffen. Mit Hilfe des Speech-Service hat Swisscom ihren Kunden Zugang zu einem intelligenten, mehrsprachigen Voice Assistant verschafft und so das Kundenerlebnis verbessert und die eigene digitale Transformation beschleunigt.

Jetzt ist Microsofts Custom Neural Voice allgemein verfügbar. Der Zugang zu Custom Neural Voice beinhaltet jedoch technische Kontrollmechanismen, um den Missbrauch des Dienstes zu verhindern. Diese stützen sich auf eine Reihe von Studien sowie Richtlinien, die im Austausch mit den Synchronsprecher*innen-Branche und Ethiker*innen aufgestellt wurden. Für Microsoft ist es ein Grundpfeiler bei der Entwicklung von künstlicher Intelligenz, dass sie verantwortungsvoll gestaltet und eingesetzt wird. Um dies zu erreichen, haben wir Prinzipien für verantwortungsvolle KI aufgestellt.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Ihr Unternehmen von Custom Neural Voice profitieren kann – klicken Sie hier.

Related Posts

How to unlock new experiences on your Copilot+ PC

Copilot+ PCs are our fastest, most intelligent Windows PCs ever and are available for pre-order today and generally available beginning on June 18th. Today, we’re excited to share more information about our new advanced AI experiences that enable you to do things you can’t on any other PC, helping you be more productive, creative and communicate more effectively. These experiences are only available on new Copilot+ PCs.

Neue Anwendungen auf Copilot+ PC

Copilot+ PCs sind unsere schnellsten und intelligentesten Windows PCs. Sie können ab heute vorbestellt werden und sind ab dem 18. Juni im Handel verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen heute Neuigkeiten zu fortschrittlichen KI-Anwendungen mitzuteilen, die so noch auf keinem anderen PC möglich und nur auf den neuen Copilot+ PCs verfügbar sind. Die Anwendungen werden Ihnen helfen, produktiver und kreativer zu sein und effektiver zu kommunizieren.

Catrin Hinkel im Interview mit SRF am Swiss Economic Forum 2024

Am Swiss Economic Forum in Interlaken kamen am 6. und 7. Juni bereits zum 26. Mal die wichtigsten Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen. Unter dem Motto «When the going gets tough» stand das Schweizer Unternehmertum im Fokus der Veranstaltung. Neben Bundespräsidentin Viola Amherd und dem ehemaligen US-Aussenminister Mike Pompeo war auch Catrin Hinkel, CEO Microsoft Schweiz, unter den Referentinnen und Referenten.

Johannes Prüller rejoint Microsoft en tant que Responsable des Relations Publiques et de la Communication pour l’Autriche et la Suisse

Microsoft annonce aujourd’hui que Johannes Prüller a pris ses fonctions de Responsable des Relations Publiques et de la Communication pour l’Autriche et la Suisse, à compter du 1er juin 2024. À ce poste, Prüller reportera directement à Michael Isaac et supervisera les communications externes et internes, ainsi que le positionnement en tant que leader d’opinion en Autriche et en Suisse.