8. Januar 2021
Neue persönliche Funktionen in Microsoft Teams – mobil, im Web und in der Desktop-App

Technologie ist ein wichtiges Werkzeug, um den Alltag so einfach und individuell wie möglich zu gestalten. Die neuen persönlichen Features von Microsoft Teams, die ab sofort auch in der Web- und Desktop-Anwendung in der Vorschau verfügbar sind, unterstützen euch dabei und machen es noch leichter, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben – sowohl beruflich als auch privat.

22. Dezember 2020
Orientierungshilfe für Partner zu den jüngsten Cyberattacken

Microsoft liegen Informationen zu einem komplexen Cyberangriff auf Lieferketten vor, von dem im Laufe des letzten Jahres eine Reihe von Organisationen betroffen waren. Die Cyberattacke nutzt schädliche SolarWinds-Dateien, mit denen sich Cyberkriminelle möglicherweise Zugriff auf interne Netzwerke von Organisationen verschafft haben. Hier finden Microsoft-Partner aktuelle Quellen und Links für die Kommunikation mit Kunden.

22. Dezember 2020
Jeff Ma: Neuer Chef von Microsoft für Startups startet durch

Wer hätte gedacht, dass Jeff Ma gerade dort landen würde, wo er heute ist? Am wenigsten wohl er selbst. Unser General Manager für das Programm Microsoft für Startups hat eine aufregende Geschichte, die sogar als Vorlage für einen Hollywood-Film diente. Seine speziellen Analyse-Fähigkeiten, mit denen er früher Casinos um Millionen erleichterte, nutzen ihm auch im heutigen Job.

21. Dezember 2020
By the numbers – Microsoft Deutschland in 2020

12 Monate, 52 Wochen, 365 Tage und X-Teams-Calls später: Wir haben das Jahr Revue passieren lassen und intern Ausschau gehalten, welche Zahlen das Jahr 2020 bei Microsoft Deutschland geprägt haben.

18. Dezember 2020
Reinforcement Learning: Eine neue Qualität von KI-Lösungen

Viele Unternehmen nutzen Empfehlungssysteme, die Kund*innen zu ihren individuellen Vorlieben passende Produkte anzeigen. Diese sagen auf Grundlage von Daten aus früheren Erfahrungen vorher, wofür sich Nutzer*innen entscheiden könnten. Für schnell wechselnde Verbraucherpräferenzen sind diese Vorhersagen daher nicht geeignet. Hier bietet sich Reinforcement Learning an.

17. Dezember 2020
Office Move Program: Ab sofort mit Office 365 in deutsche Rechenzentrumsregionen umziehen

Damit Unternehmen von den Vorteilen der Cloud profitieren und gleichzeitig regulatorische Anforderungen erfüllen können, bieten wir seit Februar 2020 Office 365 aus den neuen deutschen Rechenzentrumsregionen an. Bei lokaler Datenhaltung der Kerndienste in Deutschland sind sie an die weltweite Microsoft Cloud angebunden, mit Zugang zu den jeweils neuesten Funktionen und unter Erfüllung hoher Sicherheits- und Compliance-Standards. Auch bestehende Office 365-Kunden können in die neuen deutschen Cloud-Regionen wechseln – mit dem Office Move Program ermöglichen wir ihnen einen unkomplizierten Umzug.

17. Dezember 2020
Qualifizierungstalk mit Max Thinius: Zukunftsberufe verlangen Erfahrungswissen

Microsoft hat daher die IT-Fitness Akademie ins Leben gerufen, um Menschen mit ausgewählten Lernpfaden und Zertifikaten dabei zu helfen, sich weiterzubilden und neue berufliche Perspektiven zu entwickeln: Als Generalist hat Max Thinius an fast allem Interesse und genießt die vielfältigen Lernetappen in seinem Leben.

17. Dezember 2020
#IndustryInnovators Folge 8: Homeoffice-Blues ade – Wie in einer Firma gearbeitet wird, die über Nacht systemrelevant wurde

In der achten Folge des #IndustryInnovators Podcast erfahren wir, wie in einer Firma gearbeitet wird, die über Nacht systemrelevant wurde. Wir sprechen außerdem darüber, wie man dem Homeoffice-Blues im zehnten Corona-Monat entgehen kann. Zu Gast sind Jens Zange, Leiter IT-Betrieb bei Reifenhäuser und Niklas Sowa, Modern Workplace Lead für den Mittelstand bei Microsoft Deutschland. 

17. Dezember 2020
Tolle Windows 10 Geräte für den Wunschzettel 2020

Warum dieses Jahr deshalb nicht mal einen PC verschenken? Unser Windows 10-Experte Carlsson Reineke hat deshalb eine Auswahl an Windows 10 Geräte zusammengestellt, die nicht nur für Freude unterm Weihnachtsbaum sorgen, sondern auch dabei helfen, über Videokonferenzen, gemeinsame Gaming-Sessions & Co. miteinander verbunden zu bleiben.

16. Dezember 2020
Nachhaltigkeit und Inklusion erreichen auch die Hardware-Branche

Hybrides Arbeiten bleibt in Zukunft ein wichtiger Baustein für die Zusammenarbeit. Während der Pandemie haben Unternehmen erlebt, dass Mitarbeiter*innen dank digitaler Tools auch aus der Distanz erfolgreich zusammenarbeiten. Geräte werden dieser Entwicklung künftig noch stärker Rechnung tragen. Bei der Beschaffung neuer Hardware geht es aber längst nicht mehr nur um die technische Ausstattung, in 2021 werden Aspekte wie Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit noch mehr in den Fokus rücken.