26. Januar 2021
Technologie für mehr Teilhabe: Diese Tools unterstützen Menschen mit Sehbehinderung in ihrem Arbeitsalltag

In unserer Serie „Technologie für mehr Teilhabe“ stellen wir Menschen mit Behinderungen vor, die uns erzählen, wie Technologien sie in ihrem Alltag unterstützen. Während uns in der letzten Folge der Blogger Pascal erzählt hat, warum er ein großer Fan des Surface Pro 7 ist, gibt uns dieses Mal unsere Kollegin Franziska Sgoff einen Einblick in ihren Arbeitsalltag. Franziska arbeitet seit Anfang 2020 bei Microsoft als Business Program Managerin im Bereich Services Education, in der Workshops für Enterprise-Kunden organisiert werden.

16. Dezember 2020
Nachhaltigkeit und Inklusion erreichen auch die Hardware-Branche

Hybrides Arbeiten bleibt in Zukunft ein wichtiger Baustein für die Zusammenarbeit. Während der Pandemie haben Unternehmen erlebt, dass Mitarbeiter*innen dank digitaler Tools auch aus der Distanz erfolgreich zusammenarbeiten. Geräte werden dieser Entwicklung künftig noch stärker Rechnung tragen. Bei der Beschaffung neuer Hardware geht es aber längst nicht mehr nur um die technische Ausstattung, in 2021 werden Aspekte wie Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit noch mehr in den Fokus rücken.

3. Dezember 2020
Vielfalt ist Stärke: Wie Microsoft an einer barrierefreien Welt arbeitet

Wir arbeiten stets mit innovativen Technologien und daran, allen Menschen vollständige Teilhabe in Beruf und Alltag zu ermöglichen. Wir sind fest davon überzeugt, dass dies nicht nur Menschen mit Behinderung zugutekommt, sondern wirklich alle von einer inklusiveren Welt profitieren. Am Internationalen Tag der Behinderung 2020 stellen wir einige unserer Tools und Features in unseren Lösungen vor, die den Weg zu mehr Barrierefreiheit ebnen – in der Freizeit genauso wie bei der Arbeit.

14. Oktober 2020
„Was ist das?“ Azure AI beschreibt Bilder jetzt genauso gut wie ein Mensch

Microsoft Forscher*innen haben ein neues System mit künstlicher Intelligenz (KI) entwickelt, das automatisch Beschreibungen für Bilder erzeugt und diese somit für Menschen mit Sehbehinderung erkennbar macht. Azure AI erzeugt die Beschreibung dabei selbstständig und oft sogar detallierter als ein Mensch.

21. Februar 2019
Neue Auflage des Microsoft Kinderbuches

Im Sommer 2018 haben wir unsere erste Version des Kinderbuches mit dem Titel „Mein Papa arbeitet bei Microsoft. Und ich darf mit“ auf unserem News Center vorgestellt. In dem Büchlein, das von unserer Kollegin Manuela Seidel verfasst wurde, besucht Leonie ihren Papa an einem schulfreien Tag im #OfficemitWindows und lernt dabei unsere Zentrale in München und den Arbeitsalltag bei Microsoft kennen.

Nun ist eine Neuauflage des Microsoft Kinderbüchleins erschienen. In der englischen Version „My mom works at Microsoft. And I get to come along!“ begleitet Leon seine Mutter für einen Tag durch die Microsoft-Räumlichkeiten in der Parkstadt Schwabing.

9. August 2018
Kinderbuch zeigt modernes Arbeiten bei Microsoft

Wir haben uns bei Microsoft zusammengetan und ein Kinderbuch über unseren Arbeitsalltag geschrieben. Dort beschreiben wir nicht nur das Gebäude der Microsoft Zentrale in München, sondern zeigen auch, wie und wo wir arbeiten und welche Möglichkeiten das Arbeiten 4.0 und das Büro der Zukunft mit sich bringen.