Zum Hauptinhalt springen
Alle Infos zu COVID-19 - so unterstützt Microsoft
Zu Hauptinhalt springen
News Center

Developer Stories: Unser Album

Die Entwicklung ist das Herzstück von Microsoft. Sie gibt Impulse für neue Produkte, begeistert mit spannenden Innovationen und hilft, unseren Alltag durch Software besser zu gestalten oder komplexe technische Probleme zu lösen. Unsere Entwicklungsteams sind daher ein zentraler Bestandteil von Microsoft. Sie steuern maßgeblich die kreativen und organisatorischen Prozesse, um unsere Produkte, Dienste und Tools zu entwickeln oder am Laufen zu halten. Wir finden daher, dass es an der Zeit ist, ihnen die Möglichkeit zu geben, ein bisschen mehr über sich, ihre Produkte, ihren Werdegang und den Arbeitsalltag zu erzählen.

Hier findet ihr spannende Geschichten und Porträts von Microsoft-Entwickler*innen.

Folge 10: Annahita Esmailzadeh, Head of Customer Success und Linkedin-Influencerin

Empathie und die Fähigkeit zuzuhören: Das sind für Annahita Esmailzadeh zwei wichtige Eigenschaften für ihren Job als People Managerin. Die Wirtschaftsinformatikerin gehört neben ihrer Arbeit bei Microsoft zu den bekanntesten Business-Influencerinnen im DACH-Raum. Warum sie sich bei LinkedIn leidenschaftlich für Diversität, New Work sowie gegen soziale Ungleichheit und jegliche Form von Diskriminierung einsetzt, lest ihr in Folge 10 der Developer Stories.

Folge 9: Stefanie Grois, die IoT-Architektin

Mit Mathe hatte sie nichts am Hut. Sie ging auf ein neusprachliches Gymnasium und schrieb ihren ersten Programmiercode erst im Studium: Stefanie Grois kam erst spät zur Informatik, aber heute ist sie mit größter Begeisterung dabei. Wie sie als IoT Solution Architect EMEA bei Microsoft Unternehmen hilft, die optimale Struktur für Projekte im Internet der Dinge (IoT) zu finden, lest ihr hier in unsere Developer Stories Reihe.

 

Folge 8: Scott Hanselman, Lehrer und Motivator für C# und .NET

Er entspricht so gar nicht dem Klischee des Computer-Nerds: Scott Hanselman studierte Software-Engineering und schrieb selbstverständlich jede Menge Code. Doch wer ihm zuhört, merkt schnell: Eigentlich ist er vielmehr ein Lehrer, was auch früher sein Beruf war. Warum Scott seine Hauptaufgabe darin sieht, Begeisterung zu vermitteln und andere beim Programmieren erfolgreich zu machen, berichtet er in der achten Folge unserer Developer Stories-Reihe.

 

Folge 7: Annika Wickert, die Netzwerkerin

Netzwerke aufbauen, Lösungen entwickeln und ein wenig Bastelei – das zeichnet die Arbeit von Annika Wickert bei der Microsoft-Tochterfirma GitHub aus. Doch Annika nutzt ihre Fähigkeiten nicht nur bei der weltweit größten Entwicklungsplattform, um Menschen weltweit miteinander zu verbinden. Wie ihre Arbeit bei GitHub aussieht und wofür sie darüber hinaus brennt, lest ihr hier.

 

Folge 6: Andreas Bode, der KI-Philosoph

Microsoft-Entwickler Andreas Bode stellt mit seinem Team sicher, dass die Leute finden, wonach sie wirklich suchen. Das Team erforscht die Relevanz der Ergebnisse, die bei Suchanfragen in Office-Anwendungen von Microsoft angezeigt werden. Warum künstliche Intelligenz dabei von entscheidender Bedeutung ist und wie die nächsten Entwicklungsschritte aussehen, berichtet er in den Developer Stories. Lest hier die gesamte Developer Story mit Andreas Bode.

 

Folge 5: Sydne-Aline Straßer – Wie Vertrieb und Data Science zusammenspielen

Als Solution Specialist für Data-&-AI-Lösungen unterstützt Sydne-Aline Straßer den Einzelhandel bei der digitalen Transformation. Zum Programmieren kam die Microsoft-Expertin erst später – doch was sie dabei über Big Data und künstliche Intelligenz (KI) lernte, hilft ihr heute dabei, die bestmöglichen Lösungen für Unternehmen zu finden. Mehr über Sydne-Aline und ihre Arbeit bei Microsoft erfahrt ihr hier in der fünften Ausgabe unserer Developer Stories-Reihe.

 

Folge 4: Daniel Heinze  – Die unperfekte Perfektion des Codes

Der Software-Engineer Daniel Heinze hilft dabei, die Digitalisierung in der Industrie voranzubringen. Luftfahrt, Automobilsektor, Energiewirtschaft – es gibt kaum einen Bereich, in dem er nicht für Microsoft unterwegs ist, um Lösungen für die Zukunft zu entwickeln. Warum Fehler im Code und Bugfixes dabei ein unweigerlicher Schlüssel zum Erfolg sind, lest ihr hier in unserer Developer Story mit Daniel.

 

Folge 3: Olivia Klose, Chief Technology Officer

Olivia Klose, CTO Manufacturing bei Microsoft Deutschland, berichtet in der der dritten Folge der Developer Stories, wie sie als Technical Evangelist bei Microsoft begann und inzwischen als Chief Technology Officer (CTO) Manufacturing mit ihrem Team an der Lösung komplexer technischer Probleme arbeitet. Olivias Erfolgsgeheimnis? Mutig sein, neue Sachen ausprobieren und einfach mal loslegen! Mehr darüber lest ihr der dritten Folge der Developer Stories.

 

Folge 2: Chris Heilmann, der Code-Poet

In der zweiten Folge der Developer Stories berichtet Chris Heilmann, Code-Poet und Principal Program Manager für Browser-Tools, wie er auf dem Thomson TO7-70 Programmieren lernte und wie KI und ML zukünftig die Softwareentwicklung verändern werden. Hier geht es zur Developer Story mit Chris.

 

Folge 1: Jörg Neumann, der Welt-Simulator

In der ersten Folge der Developer Stories stellt Jörg Neumann (Head of Microsoft Flight Simulator) die Entstehungsgeschichte des Flugsimulators und seinen Arbeitsalltag als Chefentwickler vor. Lest hier die Developer Story mit und über Jörg Neumann, den Weltsimulator.