19. Februar 2019
Die Schule der Zukunft: Warum Lehrer und Schüler mehr Freiheiten brauchen!

Die fünf Fähigkeiten, die Schüler als die wichtigsten für ihre Ausbildung einstufen, lauten Problemlösungskompetenz, kritisches Denken, soziales Bewusstsein, Selbstmanagement und kreatives Denken. Cornelia Schneider-Pungs, Education Engagement Manager bei Microsoft Deutschland und Michael Wittel, Leitung Forschung & Bildung bei Microsoft Deutschland geben Auskunft über die Kernkompetenzen der „Abschlussklasse 2030“.

6. Februar 2019
Microsoft auf der didacta 2019: Was Schüler im digitalen Zeitalter lernen müssen

Die digitale Revolution krempelt die Arbeitswelt um: Traditionsreiche Berufe wandeln sich und gänzlich neue entstehen. Damit ändern sich auch die Fertigkeiten, die Kinder in der Schule lernen müssen. Welche Kompetenzen heutige Schulanfänger künftig brauchen und wie Schulen diese vermitteln können – das untersucht Microsoft in der groß angelegten Studie „Abschlussklasse 2030“.

14. Dezember 2018
#BestesTeams: Neue Studie zu Collaboration-Lösungen

Eine neue Studie von Spiceworks hat erneut die Nutzung von Kollaborationstools in Unternehmen untersucht – und zu unserer Freude erhält Microsoft Teams Bestnoten und ist nach nur zwei Jahren im Markt in jedem fünften Unternehmen im Einsatz.

28. Mai 2018
Studie: Wie Technologie und Teamarbeit zusammenkommen

Wenn Begriffe wie New Work oder Arbeiten 4.0 fallen, steht (zu) oft die Digitalisierung – und damit Technologie – alleine im Fokus der Debatte. Doch neue Tools erobern nicht einfach unseren Arbeitsplatz, sondern verändern vor allem die Art, wie wir zusammenarbeiten. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, diverse, interdisziplinäre und vor allem global verteilte Teams erfolgreich zusammenzubringen. Eine internationale Microsoft-Studie hat 14.000 Teilnehmer aus sieben verschiedenen Ländern zum Thema New Work und Teamarbeit befragt – und das sind die Ergebnisse.