Vorhang auf für die Revolution der digitalen Unterhaltung!

10. November 2010 – Heute beginnt ein neues Entertainmentzeitalter:
Kinect für Xbox 360 steht ab sofort in den europäischen Verkaufsregalen. Die technische Innovation aus dem Hause Microsoft macht erstmals Spieler selbst zum Controller. Mit Kinect kann jeder – ob jung oder alt – modernes Entertainment nun ohne die Hürde eines komplizierten Eingabegerätes erleben.

 

Den europaweiten Verkaufsstart des Sensors feierte Microsoft am gestrigen Abend mit Sylvie van der Vaart und über 400 weiteren geladenen Gästen in München. Bei der Kinect Launch Night konnten alle Partygäste in die Welt von Kinect eintauchen und die neuen Spiele testen. Zuvor inszenierte das britische Videokünstler-Ensemble Seeper am Münchner Stachus eine von Kinect inspirierte Videokunst-Installation: Die beeindruckende Darbietung verwandelte das Karlstor in eine interaktive Spielwiese, auf der Passanten gemeinsam mit Sylvie van der Vaart selbst zum Controller werden konnten.

 

Oliver Kaltner, Country Manager Entertainment & Devices, Microsoft Deutschland, zum Marktstart von Kinect: „Heute ist für Xbox in Europa der bedeutendste Tag seit dem Start von Xbox 360 vor fünf Jahren. Mit Kinect stoßen wir die Tür in eine neue Dimension der digitalen Unterhaltung auf – und ab heute können Konsumenten diese Tür in ihrem eigenen Wohnzimmer durchschreiten. In den nächsten Wochen und Monaten werden wir viele innovative Games sehen, die den Spieler zum Controller machen – und so nur mit Kinect für Xbox 360 möglich sind. Mit Kinect begeben wir uns gemeinsam mit den Konsumenten auf eine Reise, die kontinuierlich weitere technologische Highlights und Überraschungen bereit halten wird.”

 

 

Folgende Spiele sind noch vor Weihnachten für Kinect erhältlich:

·         Kinect Adventures (Good Science Studios/Microsoft Game Studios) – liegt jedem Kinect Sensor bei – 10. November

·         Kinect Sports (Rare/Microsoft Game Studios) – 10. November

·         Kinect Joy Ride (Big Park/Microsoft Game Studios) – 10. November

·         Kinectimals (Frontier Developments Ltd./Microsoft Game Studios) –
10. November

·         Dance Central (MTV Games/Harmonix) – 10. November

·         DanceEvolution (Konami) – 10. November

·         Dance Paradise (Mindscape/Smackdown Productions) – 10. November

·         MotionSports (Ubisoft) – 10. November

·         Fighters Uncaged (Ubisoft) – 10. November

·         SONIC FREE RIDERSTM (SEGA) – 10. November

·         CROSSBOARD 7 (Konami) – 10. November

·         Your Shape: Fitness Evolved (Ubisoft) – 11. November

·         Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1: Das Videospiel (Electronic Arts/EA Bright Light) – 18. November

·         EA SPORTS Active 2 (EA SPORTS) – 18. November

·         Get Fit With Mel B (Black Bean Games/Lightning Fish) – 25. November

·         Sports Island Freedom (Konami/Hudson Soft) – 25. November

·         Game Party: In Motion (Warner Bros. Interactive) – 26. November

·         Zumba Fitness (Majesco) – 26. November

Weitere Infos zu diesem Thema

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.

15. Januar 2024
Die Microsoft Cloud ermöglicht Kunden, sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb der europäischen Datengrenzen zu halten

Microsoft hat wichtige Verbesserungen und neue Funktionen der EU-Datengrenze für die Microsoft Cloud angekündigt. Mit diesem Update geht Microsoft einen weiteren Schritt zur Ausweitung seines Angebots an vertrauenswürdigen Cloud-Diensten, die europäische Werte respektieren und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden aus dem gewerblichen und öffentlichen Sektor in Europa erfüllen.