28. Mai 2021
Artificial intelligence to make great strides in the fight against child pornography

The clarification of abuse depictions of children and adolescents on the Internet is becoming increasingly complex because a wealth of evidence has to be evaluated in a short time. This is where artificial intelligence (AI) can make a valuable contribution. This is proven by the successfully completed research project of the Ministry of Justice of the State of North Rhine-Westphalia, the Central Cybercrime Department of North Rhine-Westphalia (ZAC NRW) at the Public Prosecutor’s Office in Cologne, and Microsoft Germany. A legally secure and hybrid cloud solution for the automated detection and categorization of child and youth pornography was developed, which has fully proven its worth in the preservation of evidence in the test phase to date.

25. Mai 2021
Microsoft Build 2021: Mehr Produktivität für Entwickler*innen

Microsoft präsentiert auf der Microsoft Build neue Entwicklungswerkzeuge und Produktivitätslösungen. Zu den wichtigsten Neuheiten seiner größten Developer-Konferenz des Jahres gehören die Roadmap für Visual Studio 2022, GitHub Codespaces, Software mit grafischer Oberfläche für das Windows Subsystem für Linux (WSL) sowie erweiterte Funktionen für das Microsoft Teams Toolkit.

25. Mai 2021
Künstliche Intelligenz bewährt sich im Einsatz gegen Kinderpornografie

Die Aufklärung von Missbrauchsdarstellungen von Kindern und Jugendlichen im Internet wird immer aufwendiger, weil in kurzer Zeit eine Fülle von Beweismaterialen auszuwerten ist. An dieser Stelle kann künstliche Intelligenz (KI) einen wertvollen Beitrag leisten. Dies belegt das erfolgreich abgeschlossene Forschungsprojekt des Ministeriums der Justiz des Landes NRW, der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) der Staatsanwaltschaft Köln und Microsoft Deutschland. Entwickelt wurde eine rechtssichere- und hybride Cloud-Lösung zur automatisierten Erkennung und Kategorisierung von Kinder- und Jugendpornografie, die sich in der bisherigen Testphase bei der Beweissicherung voll bewährt hat.

12. Mai 2021
Personalie: Lisa Steiner wird neue Kommunikationschefin für Microsoft Deutschland

Personalie: Lisa Steiner verantwortet ab dem 1. Juni 2021 als Director of Communications die Kommunikation von Microsoft Deutschland. Sie berichtet national an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Marianne Janik, sowie fachlich an Ben Lampe, Regional Communications Lead EMEA. In ihrer Funktion wird Lisa Steiner ebenfalls Mitglied der Geschäftsleitung der Microsoft Deutschland GmbH. 

27. April 2021
Optimiert für digitale Meetings: Microsoft Surface Laptop 4 in Deutschland erhältlich

Microsoft Surface Laptop 4 ist ab einem Preis von 1.129 Euro ab dem 27. April 2021 in Deutschland erhältlich. Das Nachfolger-Modell der beliebten Surface Laptop-Reihe kommt mit deutlich mehr Akkulaufzeit und wahlweise Intel Core Prozessor oder AMD Ryzen Chip Surface Edition. Die neuen Surface Headphones 2+ for Business mit Microsoft Teams Zertifizierung werden ab 11. Mai 2021 zum Preis von 329,99 Euro für Unternehmenskunden verfügbar. Es wurden darüber hinaus zwei für Microsoft Teams zertifizierte Headsets, ein Speaker und eine Webcam vorgestellt. Das neue PC-Zubehör wird im Sommer für Privat- und Firmenkunden verfügbar.

12. April 2021
CEO Marianne Janik zur Hannover Messe: „Wir brauchen einen ‚Aufbruch 4.0‘ in Deutschland und Europa!”

Vom 12. bis 16. April 2021 zeigt Microsoft auf der digitalen Hannover Messe 2021, wie Industrieunternehmen moderne Microsoft-Technologien für das industrielle Internet der Dinge (IIoT), Edge Computing, Automatisierung und künstliche Intelligenz (KI) sowie Mixed Reality nutzen. „Technologie ist für die deutsche Industrie eine Brücke in die ganze Welt“, sagt Marianne Janik. Doch die Digitalisierung erreicht längst nicht alle Unternehmen. „Wir brauchen in Deutschland und Europa einen ‚Aufbruch 4.0‘ mit mehr Mut, Offenheit und Neugierde, wenn es um den digitalen Wandel geht“, fordert die Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland.

29. März 2021
Microsoft Advertising: Neue Studie zu den wichtigsten Werbetrends 2021

Microsoft Advertising stellte vor Kurzem den 2021 Consumer Trends Report vor. Die Untersuchung betrachtet die fünf Bereiche Einzelhandel, Gesundheit & Wellness, Reisen, Technologie sowie Finanzen und zeigt Trends und Chancen für Werbetreibende anhand des Verbraucherverhaltens während der Krise auf.

2. März 2021
Ignite 2021: Microsoft stellt innovative Tools für digitale Zusammenarbeit vor

Auf der Ignite 2021 stellt Microsoft einige Neuigkeiten vor. Seine wichtigste Konferenz des Jahres hat das Unternehmen als 48-stündiges Online-Event organisiert, bei dem vor allem neue Lösungen für Microsoft 365 und Microsoft Teams, Microsoft Azure sowie Dynamics 365 im Mittelpunkt stehen. Ein Highlight ist außerdem Microsoft Mesh: eine neue Plattform für Mixed-Reality-Anwendungen, die neue Formen der Zusammenarbeit ermöglicht.