Eine Lizenz, alle Geräte und immer auf dem neusten Stand

„Familien, WGs und Studenten kennen das mobile Office Gefühl über alle Plattformgrenzen hinweg schon – mit Office 365 Personal schneiden wir Office auf eine weitere Nutzergruppe, die Office nur für sich selber, aber auf mehreren Geräten nutzen möchte, zu”, kommentiert Thorsten Hübschen, Business Group Lead der Microsoft Office Division, den Launch von Office 365 Personal. Damit erweitert Microsoft die Produktpalette für Privatanwender, die gerne die Vorteile von Office 365 nutzen möchten – und das auf mehreren Endgeräten. Der einfache Download genügt, über die Cloud stehen dann die aktuellsten Anwendungen von Office Online zur Verfügung.

Ein Jahresabo von Office 365 Personal ist für 69 Euro (UVP) bei einmaliger Zahlung erhältlich, wer monatlich zahlen möchte, liegt bei sieben Euro (UVP). Zum Paket gehören die jeweils aktuellsten Vollversionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access und Publisher. Dazu kommen 20 GByte OneDrive-Speicherplatz, 60 Minuten Gesprächsguthaben für Skype pro Monat und fortlaufende Updates der einzelnen Office-Anwendungen und Dienste. Zu den besonderen Highlights zählen verschiedene Angebote die beispielsweise in Fachmarkten angeboten werden. Neben dem Verkauf steht Office 365 Personal auch unter www.office.com zur Verfügung.

Zusätzlich zur Installation auf einem PC oder Mac und einem Windows Tablet oder iPad lässt sich Office auch als mobile Version auf Smartphones nutzen. Damit ist Office 365 Personal das Paket für diejenigen, die Office 365 nur für sich selber, aber auf mehreren Geräten nutzen möchten. Getreu der Mobile-First, Cloud First-Strategie bringt Microsoft das Office-Erlebnis auf alle stationären und mobilen Endgeräte. Alle Dokumente sind on- wie offline verfüg- und bearbeitbar.

Ansprechpartner Microsoft
Diana Heinrichs
Communication Manager Wettbewerbsstrategie & Social Enterprise

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Sven Labenz
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-72
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.

18. Juni 2024
Generative KI in der Industrie: Hohe Erwartungen, aber auch noch Zögern bei deutschen Unternehmen

Generative künstliche Intelligenz bietet Unternehmen faszinierende Möglichkeiten, ihre Digitalisierung voranzutreiben. Darüber herrscht große Einigkeit bei Analystenhäusern und Fachleuten. Aber wie sehen das die Entscheider*innen der deutschen Unternehmen? Haben Sie schon den Trend erkannt? Aktuelle Zahlen aus einer Civey-Umfrage im Auftrag von Microsoft Deutschland zeigen positive Entwicklungen im Vergleich zum vergangenen Jahr. Aber auch Potenzial, das noch nicht genutzt wird.