15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.

17. April 2023
CEO Marianne Janik zur Hannover Messe: „KI bringt die Schubkraft für eine neue Deutschlandgeschwindigkeit“

Microsofts Deutschland-Chefin Marianne Janik ruft dazu auf, künstliche Intelligenz (KI) in Deutschland stärker zu nutzen. „KI bringt die Schubkraft für eine neue Deutschlandgeschwindigkeit”, sagte sie zum Auftakt der Hannover Messe. Die Technologie könne dabei helfen, Blockaden wie den Arbeitskräftemangel zu überwinden und Innovationsprozesse zu beschleunigen.

21. April 2022
Nachgefragt bei Jan Möllenhoff, Geschäftsführer der DMG MORI Academy GmbH

Im vierten Teil unserer Reihe sprechen wir mit Jan Möllenhoff. Er ist Geschäftsführer der DMG MORI Academy GmbH, die als unternehmenseigene Bildungseinrichtung zur Global One Company gehört und sich auf das technische Training fokussiert. Dabei setzen wir auch auf Mixed Reality und Microsoft HoloLens 2.

25. Oktober 2021
Zum Monat der Cybersicherheit: So sichert man Industrie-Anlagen ab

Der Oktober ist der Monat der Cybersicherheit. Doch die Bedrohungen aus dem Computer-Bereich haben längst auch Maschinen und Anlagen der Industrie erreicht. Die zunehmende Vernetzung über das Internet der Dinge (IoT) und der Einsatz digitaler Tools eröffnen zusätzliche Angriffsmöglichkeiten für Cyberkriminelle. Das gilt besonders, weil diese Anlagen der sogenannten „Operational Technology“ (OT) oft weniger geschützt sind als IT-Infrastrukturen. Zur Stärkung der Widerstandskraft gilt es deshalb einige Regeln zu beachten.