Code your Life: Microsoft läutet in Brandenburg den Coding-Summer ein

Dem gerade erschienenen MINT-Frühjahrsreport des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zufolge fehlen den Unternehmen allein in Deutschland aktuell rund 137.000 Arbeitskräfte mit einem beruflichen oder akademischen Abschluss in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik. „Mit unserer Initiative ‚Code your Life‘ wollen wir mehr junge Leute für Berufe mit IT-Bezug begeistern”, kommentiert Inger Paus, Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei Microsoft Deutschland. Informatik- und Programmierkenntnisse sind mittlerweile zu einem Schlüssel für zukünftige Potentiale und Karrieren in der Arbeitswelt geworden. „Programmieren spielt in allen Bereichen des täglichen Lebens eine wichtige Rolle und vermittelt Schlüsselkompetenzen wie logisches Denken, Problemlösefähigkeit oder Zusammenarbeit im Team”, so Paus weiter. „Wer versteht, wie moderne Technologien funktionieren, erhöht seine späteren Chancen auf dem Arbeitsmarkt.”

Wöchentliche Coding-Workshops in Berlin

In der aktuellen Pilotphase der zur weltweiten „Hour of Code” gestarteten Initiative „Code your Life” wurden verschiedene Unterrichts- und Lernszenarien in unterschiedlichen Altersgruppen erarbeitet. Dazu fanden regelmäßig Unterrichtsstunden und Projekttage mit Schülerinnen und Schülern bei Microsoft Berlin und in den Klassenzimmern der beteiligten Modellschulen statt. So wird gemeinsam mit Lehrern und Kinder ein Curriculum entwickelt, bei dem grundlegende Programmierprinzipien gelernt und direkt angewendet werden. Die Jugendlichen eignen sich nach und nach den Wortschatz einer Programmiersprache an und versetzen sich immer wieder „offline” in ein Computerprogramm, um „hautnah” zu verstehen, wie eine Software arbeitet.

Coding Camp in Brandenburg: Sonnenschein, Sport und Coding

Beim erstmals durchgeführten dreitägigen Sommercamp am Beetzsee vor den Toren Berlins lernten die Jugendlichen in Workshops verschiedene Bausteine der Initiative kennen. Sie konnten sich dank spielerischer Elemente wie dem LED Board, Minecraft, dem Sphero Ball oder dem Spiel „AntMe” und unter Anleitung ausgebildeter Pädagogen, Vertretern des Microsoft Entwickler-Teams sowie des Microsoft Student Partner Programms in kurzer Zeit zu echten Coding-Experten entwickeln. 

„Die spannend aufbereiteten und pädagogisch kompetent begleiteten Einheiten tragen dazu bei, bei meinen Sechstklässlern ein größeres Interesse für IT-Themen zu wecken”, sagt Bernhard Wagner, Lehrer für Mathematik und Physik an der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Duisburg-Rheinhausen. „Fast noch wichtiger sind aber die Soft Skills, die sie hier lernen: Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen, die Beschäftigung mit neuen Dingen. Dafür ist das Coding Camp ein hervorragender Ort.”

In einer Mischung aus anspruchsvollen Programmierphasen und lockeren Experimentiermomenten konnten die Kinder im Coding Camp lernen, staunen und natürlich auch spielen. Gleichzeitig erlebten sie alle Facetten eines Sommerferienlagers: die intensiven Workshop-Phasen am Computer wechselten sich immer wieder mit technikfreier Zeit ab. Ausreichend Erholungs- und Bewegungsphasen am Beetzsee sorgten zwischendurch für verdienten Ausgleich. 

„Nicht nur für die 80 Kinder und Jugendlichen war das Coding Camp ein intensives Erlebnis”, resümiert Inger Paus. „Auch für Microsoft war es eine interessantes Erfahrung, die uns bestätigt, das jedes Kind programmieren lernen kann und uns ermutigt ‚Code your Life‘ weiterzuentwickeln.” Dazu werden die Ergebnisse der Pilotphase, die in den Schulworkshops und im Sommercamp gewonnen wurden, nun evaluiert, um im nächsten Schritt ein Coding Curriculum zu erarbeiten.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial zum Coding Camp sowie der Initiative Code your Life finden Sie in unserer Pressemappe sowie unter http://www.code-your-life.org.

Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 86,83 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2014; 30. Juni 2014). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2014 betrug 22,07 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 36.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 

Ansprechpartner Microsoft
Silke Goedereis
Communications Manager Corporate Citizenship

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Sven Labenz
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-72
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

10. April 2024
Besuchen Sie Microsoft auf der Hannover Messe 2024!

Vom 22. bis 26. April findet erneut die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover statt. Auch Microsoft wird dieses Jahr wieder mit mehr als 25 Kunden und Partnerunternehmen auf seinem 1.000 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Industrie und wie Unternehmen die Technologie bereits erfolgreich in der Praxis einsetzen.

28. März 2024
Fünf Fragen zu Copilot Pro: Features und Abonnement-Details im Überblick

Mit der Einführung von Copilot Pro im Januar 2024 wurde Microsofts KI-Multitalent in den Microsoft 365-Apps auch für Privatpersonen verfügbar. Das Abonnement erweitert die Möglichkeiten von Apps wie Word, PowerPoint oder Excel und bietet völlig neue Funktionen. Ganz gleich, ob es ums Schreiben, Programmieren, Entwerfen, Recherchieren oder Lernen geht: Mit Copilot Pro haben Nutzer*innen einen Assistenten an ihrer Seite, der hilft, Aufgaben effektiver und kreativer zu erledigen.