Internet Explorer 10 energieeffizientester Browser auf Windows 8

Laut einer Studie des US-amerikanischen Fraunhofer Center for Sustainable Energy Systems (CSE) ist der Microsoft Internet Explorer 10 der energieeffizienteste Browser auf Windows 8. Im direkten Vergleich zu seinen Konkurrenten Google Chrome und Mozilla Firefox verbraucht der Testsieger demnach bis zu 18 Prozent weniger Energie.

Im Rahmen der Studie testete das CSE den Internet Explorer 10, den Google Chrome 26 und den Mozilla Firefox 21 hinsichtlich ihres Energieverbrauchs auf dem Betriebssystem Windows 8. Im Rahmen von repräsentativen Anwendungsszenarien prüften die Forscher die Browser auf unterschiedlich leistungsstarken IT-Systemen aus dem Desktop- und Notebook-Bereich. Bei der Untersuchung wurden unter anderem beliebte Websites geöffnet und Flash- sowie HTML5-Videos im Browser abgespielt. In allen Tests überzeugte der IE10 dabei durch den niedrigsten Energieverbrauch.

Die Ergebnisse des CSE bestätigen die Anstrengungen des Internet Explorer Teams, bei der Entwicklung des IE10 weiterhin einen nachhaltigen Energieansatz zu verfolgen. Im letzten Jahr zeigte bereits ein Test der TÜV Rheinland Energie und Umwelt GmbH, dass der Internet Explorer 9 bis zu rund ein Viertel weniger Energie auf Windows 7 verbraucht als seine Konkurrenten.

Mehr Infos zum Browser-Energieeffizienztest finden Sie in meinem Blogeintrag auf dem Microsoft Newsroom unter http://blogs.technet.com/b/microsoft_presse/archive/2013/06/07/internet-explorer-10-energieeffizientester-browser-auf-windows-8.aspx.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur
André Gensch
FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-6110
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

10. April 2024
Besuchen Sie Microsoft auf der Hannover Messe 2024!

Vom 22. bis 26. April findet erneut die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover statt. Auch Microsoft wird dieses Jahr wieder mit mehr als 25 Kunden und Partnerunternehmen auf seinem 1.000 Quadratmeter großen Stand vertreten sein. Ein Schwerpunkt ist dabei der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Industrie und wie Unternehmen die Technologie bereits erfolgreich in der Praxis einsetzen.

28. März 2024
Fünf Fragen zu Copilot Pro: Features und Abonnement-Details im Überblick

Mit der Einführung von Copilot Pro im Januar 2024 wurde Microsofts KI-Multitalent in den Microsoft 365-Apps auch für Privatpersonen verfügbar. Das Abonnement erweitert die Möglichkeiten von Apps wie Word, PowerPoint oder Excel und bietet völlig neue Funktionen. Ganz gleich, ob es ums Schreiben, Programmieren, Entwerfen, Recherchieren oder Lernen geht: Mit Copilot Pro haben Nutzer*innen einen Assistenten an ihrer Seite, der hilft, Aufgaben effektiver und kreativer zu erledigen.