Microsoft führt Copilot for Finance ein – den neuesten Copilot für Microsoft 365, um das moderne Finanzwesen zu transformieren

Heute kündigt Microsoft die öffentliche Vorschau von Microsoft Copilot for Finance an, das neueste Copilot-Angebot für Unternehmen, das Microsoft Copilot für Microsoft 365 erweitert. Das Add-on soll die tägliche Arbeit von Finanzteams transformieren. Copilot for Finance ergänzt Copilot for Sales und Copilot for Service, die jetzt allgemein verfügbar sind. Diese Tools bieten KI-gestützte, rollenspezifische Workflow-Automatisierung, Empfehlungen sowie geführte Aktionen im Arbeitsablauf.

Finanzabteilungen sind wichtige Partner bei strategischen Entscheidungen, welche die Ausrichtung eines Unternehmens beeinflussen. Achtzig Prozent der Finanz-Führungskräfte und ihrer Teams sehen sich dabei mit der Herausforderung konfrontiert, mehr strategische Arbeit außerhalb der operativen Teile ihrer Aufgaben zu übernehmen[1]. Gleichzeitig geben 62 Prozent der Finanzfachleute an, dass sie im Alltag bei mühseligen Tätigkeiten wie Dateneingabe und Überprüfungszyklen feststecken[2]. Copilot for Finance soll den Finanzabteilungen mehr Zeit für ihre strategische Rolle im Unternehmen freiräumen – durch das Rationalisieren von Finanzaufgaben, die Automatisierung von Arbeitsabläufen und bessere Einblicke in Arbeitsabläufe.

Copilot for Finance beinhaltet Copilot für Microsoft 365 und erweitert so Excel, Outlook und andere weit verbreitete Produktivitätsanwendungen um Workflow- und datenspezifische Einblicke für Finanzfachleute. Copilot for Finance nutzt den wesentlichen Kontext vorhandener Finanzdatenquellen, einschließlich traditioneller ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) wie Microsoft Dynamics 365 oder SAP sowie den Microsoft Graph.

Copilot for Finance ist ab heute in der öffentlichen Vorschau verfügbar und bietet wichtige Funktionen zur Verbesserung von Finanzoperationen:

  • Finanzanalyst*innen führen damit schnelle Abweichungsanalysen in Excel durch Eingabeaufforderungen in natürlicher Sprache aus, um Datensätze auf Anomalien, Risiken und nicht übereinstimmende Werte zu überprüfen. Diese Art der Analyse hilft der Finanzabteilung, der Unternehmensleitung strategische Erkenntnisse über die geplanten finanziellen Ergebnisse zu liefern.
  • Copilot for Finance vereinfacht den Abstimmungsprozess in Excel mit automatisierten Vergleichen von Datenstrukturen und Anleitungen zur Fehlerbehebung. Das trägt dazu bei, die Zuverlässigkeit und Genauigkeit von Finanzdaten zu gewährleisten.
  • Copilot bietet eine vollständige Zusammenfassung relevanter Details von Kundenkonten in Outlook, wie beispielsweise Kontoauszüge und Rechnungen, um Inkassoprozesse zu beschleunigen.
  • Die Erweiterung ermöglicht Kunden die Umwandlung von Excel-Rohdaten in präsentationsfertige Grafiken und Berichte, die über Outlook und Teams geteilt werden können.

Wie Kunden Geschäftsabläufe mit Microsoft Copilot transformieren

Die Angebote von Copilot helfen Unternehmensanwender*innen ein gemeinsames Problem zu lösen: nämlich von Erkenntnissen zu messbaren Wirkungen zu gelangen – mit den relevanten Daten und Workflows, die für ihre Rollen spezifisch sind. Der letzte Work Trend Index Special Report von hat ergeben, dass die Menschen förmlich in der Menge verfügbarer Daten untergehen. Viele Mitarbeitende verbringen rund ein Viertel ihres Tages mit der Suche nach für sie relevanten Informationen. Dabei erachten sie nur 50 Prozent davon als tatsächlich notwendig für ihre Arbeit. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass Bereiche wie Vertrieb, Finanzen und Lieferketten rollenspezifische Anforderungen an ihre Daten haben.

Copilot hilft dabei, Informations- und Anwendungssilos aufzubrechen und aktiv Erkenntnisse, Empfehlungen und Anleitungen aus einer Vielzahl von Datenquellen abzuleiten – alles in Übereinstimmung mit den verantwortungsvollen KI-Prinzipien von Microsoft. Mit Microsoft Copilot Studio können Unternehmen Copilot für Geschäftsprozesse innerhalb von Copilot für Microsoft 365 und seinen rollenbasierten Erweiterungen weiter anpassen.

Copilot for Sales unterstützt bereits Verkäufer*innen in weltweit mehr als 30.000 Unternehmen. Firmen wie dentsu, Lumen Technologies, Northern Trust, Schneider Electric, Visa und Hunderte mehr stärken ihre Mitarbeitenden mit Copilot in ihren Vertriebs-, Service- und Finanzabteilungen.

Einige unserer Kunden haben sich zum Einsatz von Copilot geäußert:

  • „Künstliche Intelligenz verändert die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und sich entwickeln. Bei dentsu sind wir ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, allen unseren Mitarbeitenden die Power generativer KI in einem Rahmen zu vermitteln, der auf ethischen und verantwortungsvollen KI-Prinzipien basiert. Aufbauend auf den bestehenden Anwendungsfällen, die wir definiert haben, um unsere Mitarbeitenden mit Microsoft Copilot für Microsoft 365 und Microsoft Copilot for Sales zu unterstützen, freuen wir uns, an der Preview von Microsoft Copilot for Finance teilzunehmen. Wir sehen das Potenzial von Copilot for Finance, den Wirkungsgrad unserer Finanzfachleute durch die Optimierung von Routineprozessen zu beschleunigen. Und wir erwarten, dass die Effizienzgewinne Kapazitäten im Finanzbereich freisetzen werden, damit wir uns auf die Leistung unseres gesamten Unternehmens konzentrieren können. Carolyn Isaacs, Global Director Finance Services, dentsu
  • „Die Transformation des digitalen Arbeitsplatzes bei Northern Trust basiert darauf, unseren Mitarbeitenden Technologien an die Hand zu geben, die die Dienstleistungen für unsere Kunden verbessern und optimieren. Der Einsatz von Microsoft Copilot for Service ist ein Meilenstein auf dieser Transformationsreise, und wir freuen uns über das Potenzial dieser KI-gestützten Lösung. Sie wird uns dabei helfen, unsere Kundenbetreuungsorganisation zu modernisieren, Prozesse für unsere Mitarbeitenden zu optimieren und das Kundenerlebnis zu verbessern.“ Shaelyn Otikor SVP, Head of Global Digital Workplace Strategy, Asset Servicing, Northern Trust
  • „Aufbauend auf unserer 30-jährigen Geschichte mit KI ist Visa auf dem Weg, generative KI im gesamten Unternehmen einzuführen, um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen und neue Lösungen zu entwickeln, die unsere Karteninhaber, Händler und das gesamte Ökosystem schützen und unterstützen. Wir haben gesehen, wie unsere Mitarbeitenden die breite Einführung von Microsoft Copilot für Microsoft 365 angenommen haben. Wir freuen uns jetzt darauf, ihnen neue Möglichkeiten zu bieten, die Vorteile der Technologie zu nutzen, um die Art und Weise, wie wir arbeiten und unsere Kunden bedienen, zu verändern.“ Don Hobson, Leiter der Informationsabteilung, Visa

Auch Microsoft ist ein KI-gestütztes Unternehmen, das Copilot for Sales und Copilot for Service einsetzt, um die Arbeitsabläufe in Vertrieb und Service sowie die Kundenerlebnisse zu verbessern:

  • Microsoft Copilot for Sales ermöglicht Mitarbeitenden im Vertrieb mit Hilfe KI-gestützter Erkenntnisse und Empfehlungen schnellere Geschäftsabschlüsse. Der erwähnte Work Trend Index Special Report als Befragung von Microsoft-Mitarbeitenden, die Copilot for Sales mindestens einmal pro Woche nutzen, hat ergeben, dass sie dadurch produktiver werden und durchschnittlich 90 Minuten pro Woche einsparen. Zwei Drittel, 67 Prozent, gaben zudem an, dadurch mehr Zeit mit ihren Kunden verbringen zu können.
    • „Wir haben aus erster Hand erfahren, dass eine KI-gestützte Vertriebsorganisation eine erfolgreichere Vertriebsorganisation ist. Copilot for Sales hat nicht nur unserem globalen Vertriebsteam geholfen, Aufgaben zu vereinfachen und Zeit zu sparen, sondern auch unsere Kundenbeziehungen mit KI-gestützten Erkenntnissen und Empfehlungen gestärkt, die personalisiert und auf jeden Kunden zugeschnitten sind.“ Judson Althoff, Microsoft EVP und Chief Commercial Officer
  • Microsoft Copilot for Service modernisiert das Kontakt Center mit KI, um das Serviceerlebnis zu verbessern und die Produktivität der Mitarbeitenden zu steigern. Im eigenen Microsoft Kundenservice- und Supportteam (CSS), einer der größten Kundendienstorganisationen der Welt, konnte eine Reduzierung der für die Lösung eines Falles benötigten Zeit (die Zeit, die aktiv für die Lösung von Kundenfällen per Chat aufgewendet wird) um zwölf Prozent festgestellt werden. Die Vorteile und Anwendungsbeispiele aus unserer eigenen Copilot-Implementierung werden Copilot for Service und seine Funktionen weiterhin mitgestalten.
    • „Generative KI hat unser eigenen Kundenservice bei Microsoft entscheidend verändert. Die Service-Mitarbeitenden verbringen weniger Zeit mit der Suche nach Informationen und können sich so besser darauf konzentrieren, Kunden bei der Lösung komplexer Probleme zu helfen. Darüber hinaus haben neuere Service-Mitarbeitende erhebliche Vorteile, da sie sich in ihrer Rolle sicherer und kompetenter fühlen. Dies hat zu kürzeren Einarbeitungszeiten und höherer Arbeitszufriedenheit geführt“. Mala Anand, Microsoft CVP Customer Experience & Success
  • Microsoft Copilot for Finance optimiert Finanzprozesse und liefert Erkenntnisse für eine fundierte Entscheidungsfindung. Die Finanzorganisation von Microsoft setzt seit langem auf KI- und Automatisierungstools, um Abläufe zu modernisieren, finanzielle Risiken zu reduzieren und die Prioritäten des Unternehmens durch strategische Erkenntnisse zu unterstützen. Das Team hat die Produktfunktionen und die Roadmap von Copilot for Finance mitgestaltet.
    • „Unsere Finanzorganisation ist wie jede andere auch auf der Suche nach Technologien, die uns dabei helfen, unsere Arbeit effizienter und effektiver zu gestalten. Wir freuen uns, unsere Reise als Kunde Null von Microsoft Copilot for Finance zu beginnen.“ Cory Hrncirik, Modern Finance Lead, Microsoft

Unternehmen aller Größen gehen über KI-Experimente hinaus und nutzen Microsoft Copilot, um diejenigen, die am nächsten an ihren Kundeninteraktionen und kritischen Vorgängen dran sind, strategisch zu befähigen, neue Geschäftswerte zu schaffen.

Weitere Informationen zu Copilot for Finance gibt es auf dem englischsprachigen Microsoft Blog und auf dem Microsoft 365 Blog.


Ein Beitrag von
 Charles Lamanna, CVP, Business Applications und Platform 

 

[1]2023 Future of Finance Trends Report

[2]Metric of the Month: Time Allocation in Finance

 

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.