Neue Funktionen für Outlook Web Access

Montagmorgen, erster Kaffee und der vorsichtige Blick in den Eingangsordner des Mail-Accounts. Man kann dem Outlook-Client quasi dabei zusehen, wie er sich langsam aber sicher mit den aktuellsten Konversationen, Newslettern & Co. füllt. Nicht selten hat man das Gefühl, das Wesentliche aus den Augen zu verlieren. Dem Wirrwarr Frau oder Herr werden, das Durcheinander entrümpeln, kurz: den Müll entsorgen. Das gehört zur Zukunft der E-Mail. Wir nennen das einfach Cluttern.

Neu: Cluttern gegen Spam
Mit Clutter veröffentlicht Microsoft ab sofort neue Applikationen für OWA innerhalb von Office 365. E-Mail-Müll entsorgen wird intelligenter und vor allem effektiver in der Zusammenarbeit mehrerer Personen oder Gruppen.Clutter ist eine intelligente Hilfe für das E-Mail-Postfach. Es hilft wichtige und unwichtige E-Mails zu trennen – und das ganz ohne komplizierte Formeln. Cluttern bedeutet in diesem Fall, dass OWA auf Basis des eigenen Verhaltens intelligent lernt und die Prioritäten im Postfach sortiert.

Neu: „Send as a link”-Integration für die Zusammenarbeit
Gleichzeitig verbessert Microsoft mit neuen Dokumenten-Features die Funktion für Datei-Anhänge. Die „Send as a link”-Integration ermöglicht Office-365-Nutzern, Dokumente über den OneDrive for Business-Account zu versenden – und zwar von allen Endgeräten.

Neu: OWA für Android
Für Office 365 Kunden kommt OWA in diesem Jahr auch in den Android Store zum Download. Neben der Unterstützung der Windows Plattform sowie der OWA App für iPhone und iPad kommt bald Android hinzu. So können Android User in Zukunft professionell auf ihre Office 365 Postfächer zugreifen. Wir entwickeln damit unsere Vision des modernen Arbeitens weiter.

Ansprechpartner Microsoft
Diana Heinrichs
Communication Manager Wettbewerbsstrategie & Social Enterprise

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Sven Labenz
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 – 67 94 46-72
Fax: 0 40 – 67 94 46-11
[email protected]

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2024
Neue Anwendungen auf Copilot+ PCs

Die neuen Copilot+ PCs sind nun im Handel verfügbar. Hier lesen Sie, auf welche neuen KI-Features sich Nutzer*innen freuen können.

20. Juni 2024
Unterstützung für Forschende durch KI-gestützte wissenschaftliche Entdeckungen

Bei Microsoft ist es unsere Vision, Wissenschaftler*innen mit den neuesten Durchbrüchen in der KI zu befähigen, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen und einige unserer dringendsten Herausforderungen zu bewältigen. Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir die volle Leistung der generativen KI mit dem klassischen Quanten-Hybrid-Computing kombinieren, um jede Phase der wissenschaftlichen Vorgehensweise zu verbessern.