Internationaler Tag des Ehrenamts – Wie sich Microsoft Mitarbeiter engagieren

The pciture shows the logo of the Microsoft Global Giving Campaign

Heute ist der Internationale Tag des Ehrenamts, der das Engagement von Millionen von Freiwilligen weltweit würdigt. Auch bei Microsoft ist ehrenamtliches Engagement tief in der Unternehmenskultur verwurzelt. 

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Microsoft Deutschland engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich und treiben damit unsere Mission, jede Person und jedes Unternehmen auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen, voran. Microsoft Deutschland unterstützt dieses Engagement mit dem weltweiten Global Giving Programm, mit dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu ermutigt werden sollen, sich auch weiterhin zu engagieren. So fördert Microsoft Deutschland ehrenamtliches Engagement beispielsweise, indem jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter bis zu drei Tagen in Sonderurlaub für ehrenamtliches Engagement erhalten kann. 

Das Engagement ist dabei so vielfältig wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst: Sie geben Computerkurse für Benachteiligte, entwickeln IT-Lösungen für soziale Einrichtungen und bauen Schulen im Sudan. Zum Internationalen Tag des Ehrenamts stellen wir in unserer Feature Story fünf Projekte vor, in die sich unsere Kolleginnen und Kollegen einbringen.

 


Astrid Aupperle Portrait

Ein Beitrag von Astrid Aupperle
Leiterin gesellschaftliches Engagement bei Microsoft Deutschland

Tags: , , , , ,

Weitere Infos zu diesem Thema

3. Juli 2020
Partnerschaft für digitale Integration: Microsoft unterstützt die ReDI School beim Start in NRW

Die gemeinnützige Programmierschule ReDI School vermittelt geflüchteten wie auch anderen benachteiligten Menschen gezielt die in Unternehmen gerade so dringend gesuchten IT-Kenntnisse und leistet gleichzeitig einen Beitrag, um die Fachkräftelücke in Deutschland zu schließen. Heute kündigt die ReDI School den Start einer neuen Schule in Nordrhein-Westfalen an, den wir unterstützen.

2. Juli 2020
Konsolidierung oder Innovation? Geht beides! Wie künstliche Intelligenz Unternehmen jetzt helfen kann

Wir leben schon seit einiger Zeit in einer Art Ausnahmezustand und viele Firmen haben an den Folgen der vergangenen Monate zu tragen. Doch in dieser Krise zeigt sich auch der Wert von digitalen Technologien für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Einige Learnings dazu, wie künstliche Intelligenz (KI) Firmen dabei helfen kann, die aktuelle Krise zu überstehen und langfristig zu profitieren.

2. Juli 2020
Windows File Recovery: Der Retter von gelöschten Dateien

Ob unbeabsichtigt gelöschte Dateien oder versehentlich formatierte Laufwerke – Windows File Recovery hilft Nutzer*innen dabei, ihre irrtümlich gelöschten Dateien zu retten. Windows File Recovery ist ab sofort zum Download im Microsoft Store verfügbar.

2. Juli 2020
Gemeinsam durch die Krise: sieben technologische Lösungen für den Mittelstand

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) zeigten sich in der Krise agil bei der Adaption technologischer Lösungen und digitalisierten in kürzester Zeit ihre Geschäftsprozesse. Im Folgenden stellen wir euch einige Lösungen unserer Partner vor, mit deren Unterstützung sich KMUs digital aufstellen können.