Internationaler Tag des Ehrenamts – Wie sich Microsoft Mitarbeiter engagieren

The pciture shows the logo of the Microsoft Global Giving Campaign

Heute ist der Internationale Tag des Ehrenamts, der das Engagement von Millionen von Freiwilligen weltweit würdigt. Auch bei Microsoft ist ehrenamtliches Engagement tief in der Unternehmenskultur verwurzelt. 

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Microsoft Deutschland engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich und treiben damit unsere Mission, jede Person und jedes Unternehmen auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen, voran. Microsoft Deutschland unterstützt dieses Engagement mit dem weltweiten Global Giving Programm, mit dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu ermutigt werden sollen, sich auch weiterhin zu engagieren. So fördert Microsoft Deutschland ehrenamtliches Engagement beispielsweise, indem jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter bis zu drei Tagen in Sonderurlaub für ehrenamtliches Engagement erhalten kann. 

Das Engagement ist dabei so vielfältig wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst: Sie geben Computerkurse für Benachteiligte, entwickeln IT-Lösungen für soziale Einrichtungen und bauen Schulen im Sudan. Zum Internationalen Tag des Ehrenamts stellen wir in unserer Feature Story fünf Projekte vor, in die sich unsere Kolleginnen und Kollegen einbringen.

 


Astrid Aupperle Portrait

Ein Beitrag von Astrid Aupperle
Leiterin gesellschaftliches Engagement bei Microsoft Deutschland

Tags: , , , , , , , , , , ,

Weitere Infos zu diesem Thema

9. August 2018
Kinderbuch zeigt modernes Arbeiten bei Microsoft

Wir haben uns bei Microsoft zusammengetan und ein Kinderbuch über unseren Arbeitsalltag geschrieben. Dort beschreiben wir nicht nur das Gebäude der Microsoft Zentrale in München, sondern zeigen auch, wie und wo wir arbeiten und welche Möglichkeiten das Arbeiten 4.0 und das Büro der Zukunft mit sich bringen.

3. Juli 2018
Digitale Perspektive für Geflüchtete – Microsoft Mitarbeiter engagieren sich für Integration

Die Chancen am Arbeitsmarkt werden zunehmend von digitalen Kompetenzen bestimmt. Rund 55.000 IT-Spezialisten werden laut einer Bitkom Studie zurzeit in Deutschland gesucht. Dabei wird das Potenzial der Flüchtlinge oft übersehen. Microsoft leistet seinen Beitrag, um gemeinsam mit Partnern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dafür zu sorgen, möglichst vielen Menschen Zugang zur digitalen Gesellschaft zu ermöglichen, ihnen die dafür notwendigen Fähigkeiten zu vermitteln und Barrieren abzubauen.

20. Juni 2018
Gemeinsam Gutes tun – Microsoft-Mitarbeiter sind privat kleine Helden

Sie helfen Flüchtlingen bei der Integration in unsere Gesellschaft, organisieren Tortenaktionen für krebskranke Kinder oder unterstützen Projekte für junge Menschen mit Behinderungen: Mitarbeiter, die sich in ihrer freien Zeit um Bedürftige kümmern und sozial engagieren, werden von Microsoft tatkräftig unterstützt.