Skribbeln und Designen ohne Medienbruch – So arbeiten Kreative mit dem Surface Studio 2

Surface Studio 2

Seit dem 7. Februar ist das Surface Studio 2 in Deutschland erhältlich. Das bisher leistungsstärkste Mitglied der Surface Familie erfreut sich bei Kreativen großer Beliebtheit nicht zuletzt dank 50 Prozent mehr Grafikleistung im Vergleich zu seinem Vorgänger und dem großflächigen und flexibel verstellbaren 28-Zoll-PixelSense-Bildschirm mit Touch-Funktion.

Einer dieser Kreativen ist Stephan Romhart, Geschäftsführer der im Raum Stuttgart ansässigen Designagentur kreisform. In seinem Arbeitsalltag beschäftigt er sich mit Markenentwicklung und Corporate Design. Daher ist er auf einen leistungsstarken Computer angewiesen, mit dem er und sein vierköpfiges Team alle anfallenden Aufgaben erledigen können, vom Skribbeln erster Ideen bis hin zum endgültigen Design.

Seit zwei Jahren nutzt das Stephan nun das Surface Studio – und jetzt hatte er die Möglichkeit, das neue Surface Studio 2 zu testen. Sein Fazit? Im Video erfahrt ihr es!

 


Ein Beitrag von Irene Nadler
Communications Manager Windows & Devices
Irene Nadler, Communication Manager; Microsoft GmbH
 

Tags: ,

Weitere Infos zu diesem Thema

26. November 2020
Qualifizierungstalk mit Jörg Rheinboldt: Gründer, Investor, Dauerlerner

Microsoft hat die IT-Fitness Akademie ins Leben gerufen, um Menschen mit ausgewählten Lernpfaden und Zertifikaten dabei zu helfen, sich weiterzubilden und neue berufliche Perspektiven zu entwickeln. Der zweite in der Reihe „Qualifizierungstalk“ ist Jörg Rheinboldt, Gründer, Investor und Dauerlerner. Er berichtet uns, welche Rolle lebenslanges Lernen für ihn spielt und wie er nie aufhört, neues zu Lernen.

26. November 2020
Mit diesen 10 Tipps findet ihr den PC, der am besten zu euch passt

Aktuell überlegen viele Nutzer*innen, sich ein neues Tablet oder einen neuen Laptop zuzulegen. Doch die Auswahl ist groß – wie soll man sich da entscheiden? Wir wollen euch die Kaufentscheidung etwas erleichtern, denn PC ist nicht gleich PC. Damit das Modell auch zu euch und euren Anforderungen passt, solltet ihr auf verschiedene Faktoren achten. Wir zeigen euch, worauf es ankommt.

25. November 2020
Microsoft erweitert Teams mit vielen neuen Apps

Der hybride Arbeitsplatz ist das „neue Normal“ – und Tools wie Microsoft Teams helfen uns dabei, weiterhin produktiv zu bleiben und unseren Arbeitsalltag im Homeoffice zu erleichtern: Mit neuen Anwendungen und Erweiterungen wie 20 neuen Apps für Besprechungen, die wir im November sukzessive ausrollen werden, bauen wir die Möglichkeiten für Anwender*innen und Entwickler*innen weiter aus.