#IndustryInnovators Folge 14: Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – Wie Audi seine Logistikprozesse mit Mixed Reality plant

Die beiden Podcast Gäste Lars Witte und Tobias Brigl sind auf dem Bild zu sehen, im Hintergrund das Podcast-Logo

In der neuen Folge des #IndstryInnovators Podcast sprechen wir über das Thema Mixed Reality – und darüber, wie der Einsatz virtueller Hilfsmittel die Logistikplanung beim Premium-Automobilhersteller Audi  vereinfacht. Zu Gast sind: Lars Witte, Global Head of Supply Chain Planning, und Tobias Brigl, Inhouse Logistic Project Lead bei der AUDI AG.

Komplexe Logistikabläufe mit der erweiterten Realität planen

Als Global Head of Supply Chain Planning verantwortet Lars Witte bei Audi, wie Logistikprozesse in den Produktionshallen aussehen. Für die Planung komplexer Logistikstrukturen setzt Audi dabei auf Augmented Reality (AR). Von AR, also der erweiterten Realität, spricht man, wenn die physische Realität um virtuelle Elemente erweitert wird – bei Audi geht es dabei um die virtuelle Darstellung dreidimensionaler Hologramme, die mittels Microsoft HoloLens 2 direkt in die reale Umgebung eingeblendet werden. Aufwändig produzierte Prototypen von Betriebsmitteln gehören so der Vergangenheit an.  Doch was bedeutet das in der Praxis konkret? Wie werden virtuelle Werkzeuge die zukünftige Arbeitswelt verändern und inwieweit wirkt COVID-19 als Katalysator in diesem Prozess? Darüber und über vieles mehr sprechen wir in der neuen Folge – hört rein!

Neue Podcast-Reihe #IndustryInnovators

Die Wirtschaft wird digital. Aber was heißt das konkret? Welche Themen werden uns in Zukunft beschäftigen? Und wie können innovative Lösungen entwickelt werden? Im #IndustryInnovators Podcast sprechen wir mit Expertinnen und Experten über Tech-Trends und Innovationen, die ihre Branche umtreiben. Sei es Autoindustrie, Fertigungsbranche, Finanzsektor, Verwaltung oder Einzelhandel. Großunternehmen, Mittelständler oder Start-up. Hört rein und lasst uns Feedback da! Ihr habt Ideen oder Feedback zum Podcast? Gerne direkt an [email protected].

Hier findet ihr alle Podcast-Folgen.

Jetzt Podcast abonnieren auf

Spotify     Apple Podcasts    Deezer    Google Podcasts

 


Ein Beitrag von Christina Sailer

Communications Manager Customer Success Stories bei Microsoft Deutschland

Portrait von Christina Sailer

Tags: , , , ,

Weitere Infos zu diesem Thema

29. Februar 2024
Microsoft führt Copilot for Finance ein – den neuesten Copilot für Microsoft 365, um das moderne Finanzwesen zu transformieren

Heute kündigt Microsoft die öffentliche Vorschau von an, der neuesten rollenbasierten Erweiterung von Microsoft Copilot für Microsoft 365. Das Add-on soll die tägliche Arbeit von Finanzteams transformieren. Copilot for Finance ergänzt Copilot for Sales und Copilot for Service, die jetzt allgemein verfügbar sind. Diese Tools bieten KI-gestützte, rollenspezifische Workflow-Automatisierung, Empfehlungen sowie geführte Aktionen im Arbeitsablauf.

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.