Microsoft HoloLens 2 Development Edition ab sofort verfügbar

Ab sofort ist die Microsoft HoloLens 2 Development Edition auf dem deutschen Markt sowie in neun weiteren Ländern erhältlich. In Kombination mit speziellen Tools erlaubt sie Entwickler*innen die Erstellung von interaktiven Inhalten und 3D-Hologrammen auf Basis der Mixed Reality Plattform.

Nach dem Start Anfang November in den USA erweitert Microsoft die Verfügbarkeit der Development Edition auf weitere Länder: Neben Deutschland gibt es das Entwicklermodell nun auch in Kanada, Frankreich, Großbritannien, Irland, Japan, Australien, Neuseeland, der Schweiz und in Italien.

Zu einem Preis von 3.849 Euro (inkl. 16% MwSt.) erhalten Entwickler*innen mit der Development Edition neben der Microsoft HoloLens 2 Hardware auch Azure Credits in Höhe von 500 Dollar sowie dreimonatige Lizenzen von Unity Pro und Pixyz.

Beschleunigte App-Entwicklung mit Azure, Unity und Pixyz

Seit den Anfängen von Microsofts Mixed Reality Plattform bietet der Anbieter Unity Anwender*innen eine Echtzeit-3D-Entwicklungsplattform durch branchenführende Entwicklungswerkzeuge wie Unity Pro und dem Pixyz Plugin. Die im Lieferumfang der Development Edition enthaltenden Dienste bieten Nutzer*innen ein umfassendes Toolset, um Mixed-Reality-Inhalte nach ihren Vorstellungen zu entwickeln. Aufgrund der intuitiven Benutzungsoberfläche und den vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten gehört Unity heute zu den vielseitigsten und am weitesten verbreiteten Plattformen für die Erstellung von interaktiven virtuellen Anwendungen. Darüber hinaus erhalten Entwickler*innen über die Development Edition auch Zugriff auf die KI-Dienste der Azure Cognitive Services. Diese ermöglichen es beispielsweise, automatisierte Sprach- oder Bilderkennung in Mixed-Reality-Anwendungen zu integrieren. Ein Beispiel für die Möglichkeiten der mitgelieferten Tools bildet diese spielerische Lernanwendung, die zeigt, wie ein Sprachübersetzungs-App für Mixed-Reality-Geräte erstellt werden kann.

Weitere Informationen für Entwickler*innen

Die Microsoft HoloLens 2 Development Edition ist ausschließlich im Microsoft Online Store verfügbar. Sie richtet sich an Entwickler*innen und unterliegt daher bestimmten Nutzungsbedingungen. Mehr Details finden Sie auch in diesem FAQ.

Umfassende Informationen zur Gestaltung, zur Entwicklung und zum Vertrieb von Mixed Reality Anwendungen gibt es auf dieser Seite. Regelmäßige Neuigkeiten für Interessierte bietet auch das Mixed Reality Developer Programm.


Ein Beitrag von Michael Zawrel
Senior Solution Specialist Mixed Reality & HoloLens

Michael Zawrel

und

Lars Knoke,
Senior Partner Sales Executive

Lars Knoke

Tags: , , ,

Weitere Infos zu diesem Thema

15. Februar 2024
Fit für das KI-Zeitalter: Microsoft investiert 3,2 Milliarden Euro, um KI-Infrastruktur und Cloud-Kapazitäten in Deutschland mehr als zu verdoppeln sowie Fachkräfte zu qualifizieren

Microsoft hat heute die größte Investition seiner 40-jährigen Geschichte in Deutschland angekündigt, um die Möglichkeiten und den Nutzen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Bundesrepublik beschleunigt voranzubringen. Microsoft wird seine Rechenzentren für Cloud- und KI-Anwendungen ausbauen sowie bis Ende 2025 mehr als 1,2 Millionen Menschen im Bereich digitale Kompetenzen weiterbilden.

15. Januar 2024
Die Microsoft Cloud ermöglicht Kunden, sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb der europäischen Datengrenzen zu halten

Microsoft hat wichtige Verbesserungen und neue Funktionen der EU-Datengrenze für die Microsoft Cloud angekündigt. Mit diesem Update geht Microsoft einen weiteren Schritt zur Ausweitung seines Angebots an vertrauenswürdigen Cloud-Diensten, die europäische Werte respektieren und die spezifischen Anforderungen unserer Kunden aus dem gewerblichen und öffentlichen Sektor in Europa erfüllen.