#Vorgelesen: Beiträge auf dem News Center anhören

Auf dem Bild ist ein Aufnahmegerät vor einen Laptop zu sehen. Damit werden die Beiträge für #Vorgelesen aufgenommen, bevor sie auf dem News Center veröffentlicht werden.

Seit einigen Monaten gibt es auf unserem News Center ein neues Format – #VorgelesenDarin lesen wir unsere Blogbeiträge und Feature Stories vor, um unsere Inhalte vielfältiger und vor allem inklusiver zur Verfügung zu stellen.   

Unsere Unternehmensmission ist es mit unserem Handeln, unseren Produkten und Tools jeden Menschen und jede Organisation auf diesem Planeten dazu zu befähigen, mehr zu erreichenMenschen haben unterschiedliche Fähigkeiten, Einschränkungen und Vorlieben. Damit unsere Inhalte von allen konsumiert werden können, haben wir uns dazu entschieden sie vielfältig anzubieten, um auf individuelle Bedürfnisse eingehen zu können. 

Wie der Name #Vorgelesen schon verrät, lesen wir einen Teil unserer Beiträge auf dem News Center vor. Somit können sich Besucher*innen unserer Webseite dazu entscheiden, ob sie einen Beitrag lieber in Ruhe selbst lesen oder ihn sich vorlesen lassen. Auch wenn es für Menschen mit Sehbehinderungen bereits den Screen Reader gibt, der ihnen Inhalte vorlesen kannwollen wir mit unseren eingesprochenen Beiträgen eine willkommene Abwechslung zu der maschinellen Stimme bieten.  

Inklusion bei Microsoft

Inklusion und Barrierefreiheit sind schon immer fest in unserer Unternehmenskultur verankert und jeden Tag gelebte Praxis. Technologie hilft dabei, digitale Barrierefreiheit und inklusive Umgebungen zu fördern. Für Microsoft hat es deshalb Priorität, dass jede*r – unabhängig von einer möglichen, individuellen Behinderung – unsere Produkte nutzen kann. Dieser Gedanke hat auch die Entwicklung des neuen Formats angetrieben.  

Blogbeiträge und Feature Stories im Audioformat

In den vergangenen Monaten haben wir schon einige Artikel eingesprochen. Hier findet ihr eine Übersicht, die wir ständig aktualisieren: 

Wenn ihr in Zukunft keinen Beitrag verpassen möchtet, könnt ihr unsere Liste auf SoundCloud abonnieren 

 


Und das sind die Stimmen dahinter:

Pina Meisel
Communications Manager AI & Innovation

Pina Meisel als Portrait-Bild

Johanna Ronsdorf
Trainee Business Communications AI & Innovation / Data Applications & Infrastructure

Foto von Johanna Ronsdorf, Trainee Business Communications AI & Innovation / Data Applications & Infrastructure

Ronja Fink
Trainee Business Communications Modern Work, Modern Life & Security

Foto von Ronja Fink Trainee Business Communications Modern Work & Modern Life

 

 

Weitere Infos zu diesem Thema

21. Juni 2022
Maschinen melden Wartungsbedarf: Bosch’s Digitaler Zwilling – IAPM

Jeder Stillstand oder Ausfall von Maschinen kostet Unternehmen wertvolle Zeit, Geld und Ressourcen. Um solche Vorfälle zu verhindern, hat Bosch mit einem digitalen Zwilling eine „Integrierte Asset Performance Management“-Lösung (IAPM) entwickelt, die mit dem Microsoft Intelligent Manufacturing Award 2021 in der Kategorie Add Value! ausgezeichnet wurde. Mit der Cloud-basierten Lösung können rotierende Maschinen ihren eigenen Wartungsbedarf melden und so bei maximaler Effizienz und geringeren Kosten laufen.

21. Juni 2022
Microsoft auf der embedded world 2022: Verbesserte Gerätesicherheit, nahtlose Cloud-Integration und neue Zertifizierungen

Microsoft arbeitet intensiv daran, das Internet der Dinge einfacher zu machen – mit unserer Plattform Azure IoT verbinden wir Geräte am Edge sicher mit intelligenten Cloud-Umgebungen und schöpfen dadurch die volle Leistung der Systeme aus. Auf der embedded world in Nürnberg zeigen wir vom 21. bis 23. Juni 2022 neue Produkte und Dienste, mit denen wir eine verbesserte Gerätesicherheit, nahtlose Cloud-Integration und neue Zertifizierungen ermöglichen.